Alex Crooke

Biographie

Alex Crooke ist seit 2018 Co-Head of Equities – EMEA and Asia Pacific bei Janus Henderson Investors. In dieser Funktion ist er verantwortlich für Aktien aus den Regionen Europa, Naher Osten und Afrika sowie Asien-Pazifik und als Portfoliomanager für die Strategien Global Equity Income und Global Dividend & Income zuständig. Davor war er seit 2013 Leiter der Bereiche Global Equity Income und Specialist Equities. Zunächst übernahm er 1994 bei Henderson als Associate Director das Co-Management britischer Vermögenswerte eines Investment Trusts. Später wurde er zum Fondsmanager mehrerer britischer und globaler ertragsorientierter Aktienfonds ernannt. Begonnen hatte seine Karriere in der Investmentbranche 1990 als US-Analyst bei Equitable Life Assurance Society. Alex Crooke studierte an der Manchester University Physik und Astrophysik (BSc (Hons)) und ist assoziiertes Mitglied der Society of Investment Professionals (ASIP). Seit 28 Jahren ist er in der Finanzbranche tätig.

Henderson Global Investors fusioniert im Mai 2017 mit Janus Capital Group.

gemanagte Fonds

Wichtige Botschaft