Why did global dividends reach a record $1.252trn in 2017?

02.03.2018

Download


Recorded on 19 February 2018

Ben Lofthouse, Head of Global Equity Income, speaks to Bloomberg TV about the key findings from the latest Janus Henderson Global Dividend Index (JHGDI), a long-term study of global dividend trends based in US dollars. Ben examines: 

• Why global dividends rose by 7.7% on a headline basis to a record $1.252 trillion
• The best and worst dividend-paying regions in 2017
• Currency effects and the likely impact of US tax cuts
• Expectations for dividend growth

Glossary

Headline dividend growth – within the context of JHGDI, how much was paid in US dollars during a specified period in relation to the same period in the previous year, unless stated otherwise.

Leverage – when a company uses borrowed capital to help finance the running of the business. 

Share buybacks – The repurchase of shares by a company, thereby reducing the number of shares outstanding. This gives existing shareholders a larger percentage ownership of the company. It typically signals the company's optimism about the future and a possible undervaluation of the company’s equity.

Underlying dividend growth – within the context of JHGDI, an adjusted rate of dividend growth that takes into account currency movements, special dividends, changes in the timing of payments and index changes.
 
The stock examples are intended for illustrative purposes only. References made to individual securities should not constitute or form any offer or solicitation to issue, sell, subscribe or purchase the security.

Die vorstehenden Einschätzungen sind die des Autors zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können von denen anderer Personen/Teams bei Janus Henderson Investors abweichen. Die Bezugnahme auf einzelne Wertpapiere, Fonds, Sektoren oder Indizes in diesem Artikel stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zu deren Erwerb oder Verkauf dar, noch ist sie Teil eines solchen Angebots oder einer solchen Aufforderung.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Wertentwicklung. Alle Performance-Angaben beinhalten Erträge und Kapitalgewinne bzw. -verluste, aber keine wiederkehrenden Gebühren oder sonstigen Ausgaben des Fonds.

Der Wert einer Anlage und die Einkünfte aus ihr können steigen oder fallen. Es kann daher sein, dass Sie nicht die gesamte investierte Summe zurückerhalten.

Die Informationen in diesem Artikel stellen keine Anlageberatung dar.

Zu Werbezwecken.


Wichtige Informationen

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Informationen zu den in diesem Artikel genannten Fonds.

Janus Henderson Horizon Global Equity Income Fund

besondere Risiken

  • Aktien können schnell an Wert verlieren und beinhalten in der Regel höhere Risiken als Anleihen oder Geldmarktinstrumente. Daher kann der Wert Ihrer Investition steigen oder fallen.
  • Der Fonds sollte ausschließlich als eine von mehreren Komponenten eines diversifizierten Anlageportfolios genutzt werden. Anleger sollten den Anteil ihres in diesen Fonds investierten Portfolios sorgfältig prüfen.
  • Der Fonds könnte Geld verlieren, wenn eine Gegenpartei, mit der er Handel treibt, ihren Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Fonds nicht nachkommen kann oder will.
  • Änderungen der Wechselkurse können den Wert Ihrer Investition sowie alle Erträge daraus steigen oder fallen lassen.
  • Wenn der Fonds oder eine bestimmte Anteilsklasse des Fonds eine Reduzierung der Risiken (z. B. Wechselkursschwankungen) anstrebt, können die hierzu dienenden Maßnahmen unwirksam, nicht verfügbar oder nachteilig sein.
  • Die Bewertung eines Wertpapiers oder seine Veräußerung gewünschten Zeitpunkt und Preis kann sich als schwierig erweisen, wodurch das Risiko von Anlageverlusten steigt.

Risikobewertung

Teilen

Wichtige Botschaft