Ashwin Alankar

Biographie

Ashwin Alankar ist Head of Global Asset Allocation bei Janus Henderson Investors. In dieser Funktion definiert er die kurz- und langfristigen Asset-Allocation-Strategien. Außerdem ist er Co-Manager der Strategien Adaptive Allocation und Diversified Alternatives. Bevor er 2014 zu Janus kam, war Dr. Alankar von 2010 bis 2014 Co-Chief Investment Officer für quantitative Anlagestrategien bei AllianceBernstein. Von 2003 bis 2010 war er Partner und Mitglied des Capital Allocation Committee bei Platinum Grove Asset Management. Zu seinen weiteren Stationen gehörte die Law and Economics Consulting Group, für die er von 2001 bis 2002 als Berater in der Abteilung Finanz- und Wirtschaftsrecht tätig war. Dr. Alankar erwarb am Massachusetts Institute of Technology den Bachelor of Science in Chemieingenieurwesen und Mathematik, gefolgt vom Master in Chemieingenieurwesen ebenfalls am MIT. An der Haas School of Business der University of California Berkeley promovierte er in Finanzwissenschaften. Dr. Alankar verfügt über 17 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche.

Henderson Global Investors fusioniert im Mai 2017 mit Janus Capital Group.

gemanagte Fonds

Wichtige Botschaft