Mayur Saigal

Biographie

Mayur Saigal ist seit 2009 Head of Fundamental Fixed Income Risk bei Janus Henderson Investors. Er gehörte zu den Wegbereitern von Quantum Global, der von Janus Henderson Investors entwickelten Portfoliomanagement- und Risikoanalyse-Plattform, die multidimensionale Portfolioauswertungen bis auf die Einzeltitelebene ermöglicht. Zudem ist der Co-Manager der Strategien Real Return, US Corporate Credit, Core Plus, Intermediate Fixed Income, Long Duration und Short Duration. Als Co-Manager ist er ferner für den festverzinslichen Teil der Balanced Strategie zuständig. Von 2005 bis 2009 war er globaler Analyst im Fixed Income Team. Bevor er zu Janus kam, arbeitete er als Analyst für gehebelte Kredite bei ING Investments in Scottsdale, Arizona. Mayur Saigal schloss sein Studium der Ingenieurwissenschaften an der Mumbai University mit einem Bachelor ab, gefolgt vom MBA an der Thunderbird School of Global Management. Seit 16 Jahren ist er in der Finanzbranche tätig.

Henderson Global Investors fusioniert im Mai 2017 mit Janus Capital Group.

gemanagte Fonds

Wichtige Botschaft