Enrique Chang

Enrique Chang

Biographie

Enrique Chang ist seit dem Zusammenschluss von Janus und Henderson im Jahr 2017 Global Chief Investment Officer bei Janus Henderson Investors. Vor dem Zusammenschluss war er President, Head of Investments. In seiner jetzigen Funktion leitet er das globale Investmentteam von Janus Henderson. Darüber hinaus ist er Portfoliomanager der Global Allocation Strategien und Mitglied im Janus Henderson Executive Committee. Zuvor hatte er bei American Century Investments die Positionen Chief Investment Officer und Executive Vice President bekleidet. Sein Eintritt bei American Century Investment erfolgte 2006, und 2007 wurde er zu zum CIO ernannt. Ferner gehörte er als Director dem Vorstand des Unternehmens an und war Mitglied im Asset Allocation Committee und im Investment Management Senior Leadership Team. Zuvor war er als CIO für globale und Nicht-US-Aktien zuständig. Seiner Tätigkeit für American Century Investment waren Positionen als President und Chief Executive Officer bei Munder Capital Management vorausgegangen. Verschiedene leitende Stationen zu Beginn seiner Karriere führten ihn ins Investmentmanagement von Vantage Global Advisor, J&W Seligman and Co. und General Reinsurance Corp. Enrique Chang studierte an der Fairleigh Dickinson University Mathematik (BA) und an der New York University Finanzwesen/Quantitative Analysen (MBA) sowie statistisches und operatives Research (MS). Er hat 30 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche.

Henderson Global Investors fusioniert im Mai 2017 mit Janus Capital Group.

gemanagte Fonds

Wichtige Botschaft