Für professionelle Anleger in Österreich

John Lloyd

Co-Head of Global Credit Research | Portfolio Manager
John Lloyd | Janus Henderson Investors

John Lloyd is Co-Head of Global Credit Research and a Portfolio Manager at Janus Henderson Investors responsible for managing the Multi-Sector Credit strategy. He has held these positions since 2009 and 2014, respectively. He joined Janus as a research analyst in 2005. Prior to that, he worked as a private equity associate at H.I.G. Capital in Miami and at Willis Stein & Partners in Chicago. Earlier in his career, he was an investment banking analyst for Deutsche Banc Alex. Brown.

John received his bachelor of arts degree in economics from the University of Michigan and his MBA from Dartmouth College, Tuck School of Business. He has 23 years of financial industry experience.

Produkte verwaltet

Verfasste Artikel

Sind die kurzfristigen Verschuldungsgrade nur eine Ablenkung? Sind die kurzfristigen Verschuldungsgrade nur eine Ablenkung?

Sind die kurzfristigen Verschuldungsgrade nur eine Ablenkung? Sind die kurzfristigen Verschuldungsgrade nur eine Ablenkung?

Die Kreditportfoliomanager John Lloyd und Tim Winstone sind der Meinung, dass die Märkte auf die kurzfristige Erhöhung der Verschuldungsgrade fixiert sind, statt sich eingehender mit den Kreditfundamentaldaten zu befassen und so ein differenzierteres Bild zu erhalten.

Das Coronavirus und seine Folgen für die Anleihemärkte

Das Coronavirus und seine Folgen für die Anleihemärkte

Portfoliomanager John Lloyd erörtert die derzeit starken Kursbewegungen an vielen Anleihemärkten, ausgelöst von Sorgen über das Coronavirus, und skizziert Strategien für besseren Kapitalerhalt trotz dieser Schwankungen.