Im Rahmen unserer fortlaufenden Bemühungen, unsere Fondsdokumentation zu verbessern, informieren wir Sie über Änderungen, die an den Dokumenten mit den wesentlichen Informationen für den Anleger von Janus Henderson vorgenommen wurden. Diese Aktualisierungen erfolgen auch aufgrund der aktualisierten Fragen und Antworten der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) bezüglich der Anwendung der OGAW-Richtlinie.

Diese Aktualisierungen führen nicht zu einer Änderung des Risikoprofils oder der Art und Weise, wie die Fonds verwaltet werden. Sie müssen aufgrund dieser Benachrichtigung keine Maßnahmen ergreifen.

Welche Änderungen wurden an den Dokumenten mit den wesentlichen Informationen für den Anleger vorgenommen?

Die Dokumente mit den wesentlichen Informationen für den Anleger für die Fonds werden im Rahmen der jährlichen Aktualisierung für 2020 aktualisiert und umfassen folgende zusätzlichen Informationen: –

  • das spezifische Fondsperformanceziel (gilt nicht für alle Fonds)
  • den Umfang, in dem ein Fonds unter Bezugnahme auf eine Benchmark verwaltet wird, und das Ermessen, das ein Anlageverwalter bei der Wahl von Anlagen für einen Fonds hat
  • eine kurze Zusammenfassung der vom Anlageverwalter verfolgten Anlagestrategie
  • Aktualisierungen des Abschnitts zur früheren Wertentwicklung, um den Index, die Vergleichsgruppe oder das Performanceziel gegenüber dem des Fonds darzustellen (nicht alle gelten für alle Fonds)

Die aktualisierten Dokumente mit den wesentlichen Informationen für den Anleger werden ab Mitte Februar 2020 verfügbar sein (über die üblichen Kanäle und auf unserer Website (www.janushenderson.com). Das Anlageziel, die Anlagepolitik und die Anlagestrategie der Fonds werden ebenfalls im Prospekt für den entsprechenden Fondsbereich aktualisiert, damit er diese zusätzlichen Angaben enthält und somit dem Dokument mit den wesentlichen Informationen für den Anleger genauer entspricht.  Dies wird zum frühestmöglichen Zeitpunkt geschehen.