Für private Anleger in Österreich

James R. Lowry

Global Chief Operating Officer

James R. (JR) Lowry ist seit er 2021 zu Janus Henderson Investors kam Global Chief Operating Officer. Er leitet die Bereiche Operations, Technologie, Daten-Governance und -Architektur, Change Management und strategische Anbieteraufsicht. Daneben ist er Mitglied des Janus Henderson Executive Committee. Davor war er seit 2010 in verschiedenen Funktionen bei State Street tätig, unter anderem als Chief Administrative Officer von Charles River Development, als Leiter des Bereichs Global Exchange und zuletzt als Chief Operating Officer und Interimsleiter des Bereichs Analyse bei State Street Alpha, der Plattform für Front-to-Back-Investmentmanagement von State Street Corporation. Vor seiner Zeit bei State Street war er seit 2006 bei Fidelity Investments und seit 1994 bei McKinsey & Company jeweils als Senior Vice President tätig, wo er zum Partner avancierte und eine führende Position in den Bereichen Service Operations und Telekommunikation innehatte. JR Lowry begann seine berufliche Laufbahn 1988 als Offizier der US-Luftwaffe, wo er den Rang des Captain erreichte.

Er schloss sein Ingenieursstudium an der Duke University mit einem Bachelor of Science (mit Auszeichnung) ab, absolvierte einen Master of Science in Elektrotechnik an der Northeastern University und ein MBA-Studium an der Harvard Business School. Er ist Mitglied der Beratungsgremien von FinTech Sandbox und des Institute of Contemporary Art in Boston. Er verfügt über 27 Jahre globale Branchenerfahrung.