May Ling Wee, CFA

Portfolio Manager
May Ling Wee, CFA | Janus Henderson Investors

May Ling Wee ist Investmentmanagerin bei Janus Henderson Investors seit ihrem Wechsel zu Henderson im Jahr 2015. Bei Lloyd George Management in Hongkong war sie zuvor als Portfoliomanagerin für Aktienfonds mit Schwerpunkt Greater China und Hongkong zuständig. Dem war ihre Tätigkeit als Investmentanalystin bei der Deutschen Bank in Hongkong vorausgegangen. Ihre Investmentkarriere begann als Research-Analystin bei Dresdner Kleinwort Wasserstein Securities in Singapur und später in Hongkong.

May Ling Wee hat an der University of New South Wales in Sydney Wirtschafts- und Finanzwissenschaften studiert und ihr Studium mit einem BCom-Abschluss beendet. Sie ist Chartered Financial Analyst und verfügt über 22 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche.

Verfasste Artikel

China: Stetige Erholung mit Aussicht auf Abschwächung

China: Stetige Erholung mit Aussicht auf Abschwächung

May Ling Wee vom China-Aktienteam äußert sich in dieser Fragerunde zu den Einflussfaktoren auf die Erholung Chinas im Nachgang von COVID-19 und die Entwicklung des Aktienmarkts im bisherigen Jahresverlauf.

Wie schafft es China langsam aus der Coronakrise heraus?

Wie schafft es China langsam aus der Coronakrise heraus?

May Ling Wee, Portfolio Manager China Equities, zeigt auf, dass die wirtschaftliche Erholung in China bereits in Gange ist und erläutert, wie sich die Digitalisierung der Wirtschaft beschleunigt und Unternehmen und Regierung Verbraucher und Geschäfte unterstützen.

Lesen in Teeblättern ‒ Was hält das Jahr 2020 für China bereit?

Lesen in Teeblättern ‒ Was hält das Jahr 2020 für China bereit?

Die beiden Portfoliomanager Charlie Awdry und May Ling Wee teilen ihre Einschätzung zu den wesentlichen Risiken und Chancen für Anleger in China im nächsten Jahr. Zudem erläutern sie, wie die Entwicklungen 2019 ihren Ausblick für die Anlageklasse beeinflusst haben.

Handelskriege, ESG und demografische Entwicklung in China: Wir antworten auf Ihre Fragen

Handelskriege, ESG und demografische Entwicklung in China: Wir antworten auf Ihre Fragen

Im Folgenden beantwortet May Ling Wee, China-Aktienmanagerin, Fragen rund um zentrale Sorgen von Anlegern in China. Sie betreffen unter anderem die Auswirkungen der Handelsspannungen, Umwelt-, Sozial- und Governance-(ESG)-Faktoren sowie demografische Herausforderungen. Zudem erläutert sie, wie daraus Anlagechancen entstehen und welche Sektoren sie bevorzugt.