ESG (Umwelt, Soziales und
Unternehmensführung) im Überblick

Question-Mark-Icon

Welche Rolle spielt ESG bei Janus Henderson Investors?

Ein globaler Vermögensverwalter zu sein, bringt enorme Verantwortung mit sich. Bei uns sind mehrere tausend Mitarbeiter für Millionen Anleger tätig. Daher sind wir uns bewusst, dass unsere Aktivitäten besonders signifikante Auswirkungen haben können. Wir versuchen, bei der Vorwegnahme von bzw. Anpassung an Veränderungen stets einen Schritt voraus zu sein, um unseren Kunden langfristig marktführende, risikobereinigte Renditen zu bieten. Das bedeutet unter anderem, dass wir uns darauf konzentrieren, unsere Geschäfte und die Vermögenswerte unserer Kunden so zu führen bzw. zu verwalten, dass wir langfristige, nachhaltige Geschäftspraktiken in Übereinstimmung mit den ESG-Grundsätzen (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) fördern.

Definition von ESG

Umwelt

Zu den Kriterien zählen Klimawandel, Energieeffizienz, Ressourcenverknappung, Wasser- und Abfallmanagement.

Soziales

Zu den Kriterien zählen die Beziehungen zwischen Arbeitnehmern und im Gemeinwesen, Diversität, Lebensqualität, Wissenszuwachs und Fortschritte bei unterstützenden Technologien für mehr Nachhaltigkeit.

Unternehmensführung

Zu den Kriterien zählen die Minderung von Risiken wie Bestechung und Korruption, Infragestellung der Diversität in Führungsgremien, Rechnungslegungsstandards und Aktionärsrechte sowie positive Beeinflussung des Unternehmensverhaltens.

Unternehmens-Erklärung zu ESG

Erfahren Sie mehr über unseren Ansatz und unser Engagement für Umwelt-, Sozial- und Governance- (ESG) Grundsätze.

Unsere ESG-Philosophie

Als Investor wollen wir das Kapital unserer Kunden verantwortungsbewusst verwalten. Als börsennotiertes Unternehmen sind wir daneben bestrebt, für die Anleger, die Janus Henderson ihr Geld anvertrauen, Wert zu schaffen und zu erhalten. Außerdem sind wir stolz darauf, dass wir ein klimaneutrales Unternehmen sind.

ESG ist wichtiger Bestandteil dessen, wofür wir als Unternehmen stehen und wie wir für alle Interessensgruppen unseres Unternehmens Wert schaffen und erhalten wollen.

  • Auf Organisationsebene beeinflussen die ESG-Prinzipien unsere Mitarbeiter, unsere Unternehmenskultur und unsere Entscheidungen, damit wir ein besseres Unternehmen werden.
  • Als aktiver Vermögensverwalter binden wir ESG-Kriterien in unsere Unternehmensanalyse und die betreffenden Anlageprozesse ein. Das hilft uns dabei, Chancen und Risiken zu erkennen und im Dialog mit Unternehmen positive Veränderungen zu fördern.
  • Indem wir bei unserer Entscheidungsfindung ESG-Faktoren berücksichtigen, tragen wir zu einer nachhaltigen Zukunft für kommende Generationen bei.

Wir sind überzeugt, dass Nachhaltigkeitsthemen und künftiges Wachstum und Erfolg von Unternehmen eng miteinander verknüpft sind. Dies gilt sowohl für uns als Organisation als auch für die Unternehmen, mit denen unsere Anlageteams im Streben nach langfristigen Renditen für unsere Kunden in einem aktiven Dialog stehen.”

- Dick Weil, Chief Executive Officer

ESG: für uns als Unternehmen

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir ESG-Prinzipien auf Unternehmensebene umsetzen, um unser Unternehmen und die Welt ein bisschen besser zu machen.

ESG: für uns als Investor

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir ESG-Aspekte bei unserem aktiv verwalteten Ansatz und bei unseren Beziehungen zu Unternehmen, in die wir investieren, berücksichtigen.