MarketGPS2021_InvestmentOutlook_Hero-Image

Market-GPS

INVESTMENT
AUSBLICK 2021

Was sollten Anleger 2021 auf dem Radar haben? Das Markt-GPS hilft dabei, die Richtung zu bestimmen und bietet eine Video-Zusammenfassung, fundierte Analysen von Anlageklassen und aktuelle Einschätzungen unserer Portfoliomanager.

Video-Zusammenfassung

2020 erschütterte eine Pandemie die Weltwirtschaft, und die Finanzmärkte verzeichneten eine historisch einmalige Volatilität. Kurz vor dem Jahreswechsel wecken vielversprechende Impfstoffentwicklungen und die anhaltende Unterstützung der Zentralbanken Hoffnung auf mehr Stabilität. Aber die Unsicherheit bleibt. Welche Haupt-Markttreiber sollten Anleger vor diesem Hintergrund berücksichtigen? Die beiden Leiter der Aktienstrategie George Maris und Alex Crooke, der Leiter für globale Anleiheninvestments Jim Cielinski und der Leiter für diversifizierte alternative Anlagestrategien David Elms beleuchten potenzielle Risiken und Chancen, damit Anleger gut durch das neue Jahr kommen.

Video-Zusammenfassung

2020 erschütterte eine Pandemie die Weltwirtschaft, und die Finanzmärkte verzeichneten eine historisch einmalige Volatilität. Kurz vor dem Jahreswechsel wecken vielversprechende Impfstoffentwicklungen und die anhaltende Unterstützung der Zentralbanken Hoffnung auf mehr Stabilität. Aber die Unsicherheit bleibt. Welche Haupt-Markttreiber sollten Anleger vor diesem Hintergrund berücksichtigen? Die beiden Leiter der Aktienstrategie George Maris und Alex Crooke, der Leiter für globale Anleiheninvestments Jim Cielinski und der Leiter für diversifizierte alternative Anlagestrategien David Elms beleuchten potenzielle Risiken und Chancen, damit Anleger gut durch das neue Jahr kommen.

Ausblicke der Portfoliomanager

Lesen Sie die Ausblicke unserer Portfoliomanager für 2021, sobald sie veröffentlicht werden und bleiben sie mit Blick auf maßgebliche Marktthemen im kommenden Jahr auf dem Laufenden.

Bleiben Sie 2021 in Verbindung

Unsere Reihe Market GPS und aktuelle Einblicke bieten Ihnen Zugang zu den Einschätzungen unserer Anlageteams.

Glossar

Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Environment, Social, Governance, ESG) sind drei Schlüsselkriterien für die Bewertung der ethischen Auswirkungen und nachhaltigen Praktiken eines Unternehmens. Bei ESG oder nachhaltigem Investieren werden Faktoren berücksichtigt, die über die traditionelle Finanzanalyse hinausgehen. Das kann das Anlageuniversum einschränken und dazu führen, dass Performance und Risiken sich von denen am Gesamtmarkt unterscheiden und möglicherweise stärker auf bestimmte Bereiche konzentriert sind.

Inflation: Teuerungsrate von Waren und Dienstleistungen in einer Volkswirtschaft. Gegenteil von Deflation.

Volatilität: Das Ausmaß, in dem der Preis eines Portfolios, eines Wertpapiers oder eines Index nach oben und unten schwankt. Starke Schwankungen bedeuten eine hohe Volatilität. Langsamere, weniger ausgeprägte Schwankungen bedeuten dagegen eine niedrigere Volatilität. Die Volatilität ist ein Maßstab für das mit einer Anlage verbundene Risiko.

Subscribe for relevant insights delivered straight to your inbox