Nick Maroutsos

Co-Head of Global Bonds | Portfolio Manager

Nick Maroutsos ist seit 2018 Co-Head of Global Bonds bei Janus Henderson Investors. Er ist zudem als Co-Manager für die Strategie Absolute Return Income und den Short Duration Income ETF zuständig. Ferner ist er Mitbegründer und Geschäftsführer von Kapstream Capital. Vor der Gründung von Kapstream im Jahr 2006 war er von 1999 bis 2005 für PIMCO tätig. Zwischen 2002 und 2005 betreute er als Vice President wichtige Kunden für PIMCO in Australien und war federführend für die Entwicklung und Auflegung neuer Strategien für den australischen Markt verantwortlich. Von 2001 bis 2003 war er leitender Portfolioanalyst im globalen Handelsteam und verwaltete die globalen Festzinsportfolios und die unternehmensweiten globalen Strategien. Dies beinhaltete die Analyse der Festzinsmärkte, die strategische Implementierung aller globalen Portfolios und die Portfoliokonstruktion. Im Jahr 1999 fing er bei PIMCO in Newport Beach, Kalifornien, an. Nick Maroutsos ist ein renommierter Experte für den weltweiten Rentenmarkt und ein gefragter Redner auf Branchenforen und Konferenzen. Er und seine Kollegen haben zahlreiche Branchenauszeichnungen und -preise erhalten.

Nick Maroutsos erwarb seinen Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften an der University of California – San Diego Angeles und seinen MBA an der Anderson School of Management der University of California – Los Angeles. Er ist seit 21 Jahren in der Finanzbranche tätig.

Verfasste Artikel

Die Herausforderung annehmen: Anlagen in festverzinsliche Wertpapiere in 2020

Die Herausforderung annehmen: Anlagen in festverzinsliche Wertpapiere in 2020

In Europa herrschen gegenwärtig Negativzinsen und niedrige Anleiherenditen vor. Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds, erklärt, wie das Team vor diesem Hintergrund versucht, die Ziele eines Absolute-Return-Anleiheportfolios zu erreichen.

Fed Watch: weiter entgegenkommend
Schnellansicht Zinsen

Fed Watch: weiter entgegenkommend

Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds, erläutert, warum die Fed mit ihrem Beschluss vom Januar, die Zinsen unverändert zu lassen, 2020 vermutlich für günstige Rahmenbedingungen an den Aktien- und Anleihemärkten sorgen wird. Zudem ist er überzeugt, dass die Notenbank bei einem Markteinbruch zur Stelle sein und den Absturz abfedern wird.

Fed-Politik wirft ihren langen Schatten auf 2020

Fed-Politik wirft ihren langen Schatten auf 2020

Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds, beleuchtet die Chancen und Risiken, die er 2020 für Rentenanleger vor dem Hintergrund eines keineswegs sicheren geldpolitischen Kurses der US-Notenbank sieht.

US-Notenbank trifft mit ihrer Entscheidung das falsche Ziel
Schnellansicht Zinsen

US-Notenbank trifft mit ihrer Entscheidung das falsche Ziel

Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds, findet zwar den Beschluss der US-Notenbank (Fed), die Leitzinsen unverändert zu lassen, richtig. Er befürchtet aber, dass die Gefahr für die Refinanzierungsmärkte erst dann gebannt ist, wenn die Zentralbank die nach der Finanzkrise entstandenen Probleme in der Marktinfrastruktur gelöst hat.

Barmittel härter für sich arbeiten lassen

Barmittel härter für sich arbeiten lassen

Gegenwärtig sind die Renditen kurzfristiger Anlageinstrumente in Europa ultraniedrig oder sogar negativ. Die Fondsmanager des Janus Henderson Absolute Return Income Fund (EUR) erläutern, wie Anleger mittelfristig mehr aus ihren defensiven Anlagen herausholen können. Für eine gute Lösung halten sie die Umschichtung in eine etwas risikoreichere, aktiv verwaltete, aber volatilitätsarme Anleihestrategie.

Experten Talk: Erträge in einem Niedrigzinsumfeld

Experten Talk: Erträge in einem Niedrigzinsumfeld

In diesem Experten Talk sprechen Nick Maroutsos, Dan Siluk und Jason England, Portfoliomanager der Absolute Return Income Strategie, über Themen, die die Märkte und ihre Anlageentscheidungen beeinflussen.

Was Knowledge.Shared Ihnen bietet

Wir von Janus Henderson sind von den enormen Vorteilen der Weitergabe von Expertenwissen überzeugt, da sie bessere Anlage- und Unternehmensentscheidungen ermöglicht.

Diesen Ethos nennen wir Knowledge. Shared.

A hawkish rate cut

A pause after October’s rate cut in the US may make sense in the short term, but greater accommodation may be necessary over the long haul.

Experten Talk: Einschätzungen zum globalen Wirtschaftsausblick

Unsere erfahrenen globalen Rentenportfoliomanager beantworten häufig gestellte Fragen von Anlegern zu den globalen Konjunkturaussichten.

Asian Credit: where returns may actually match risk

Asian Credit: where returns may actually match risk

Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds, sets out some of the reasons why Asia ex-Japan debt offers a potentially attractive destination for globally-minded bond investors.

Abonnieren Sie relevante Markteinschätzungen, die wir Ihnen direkt in Ihren Posteingang liefern.

Fed gibt dem Markt, wonach er verlangt
Schnellansicht

Fed gibt dem Markt, wonach er verlangt

In diesem Video-Update erläutern Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds, und Jason England, Fixed Income Portfolio Manager, warum sie die Entscheidung der US-Notenbank (Fed) für richtig halten, die bei ihrer letzten Sitzung vom 19. Juni auf eine Zinssenkung verzichtet hatte. Zudem gehen sie der Frage nach, was einen Zinsschritt nach unten im Juli rechtfertigen könnte.

The Fed’s decision: Steady rates today – but lower down the road?

The Fed’s decision: Steady rates today – but lower down the road?

​Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds, discusses the US Federal Reserve’s decision at its May policy meeting to keep rates steady and why the central bank’s next move could be a rate cut.

Restricted area – the encroaching politicisation of central banks

Restricted area – the encroaching politicisation of central banks

With central bank independence seeming to be under threat, Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds at Janus Henderson Investors, explains that the distinction between central banks and politics is not clear cut.