John Bennett, Director of European Equities, erläutert in diesem Video, was 2020 seiner Meinung nach für Aktien aus Europa bereithält.

Zentrale Erkenntnisse

  • Für Anleger ist es wichtig, den Lärm auszublenden. Trotz vieler Negativschlagzeilen zum alten Kontinent kann sich die Renditebilanz europäischer Aktien für 2019 sehen lassen.
  • John Bennett rechnet in diesem Jahr zwar an Europas Aktienmärkten nicht mit so hohen Renditen wie im letzten Jahr. 2020 könnte aber ein weiteres positives Jahr werden.
  • Zu den großen Fragen im neuen Jahr gehört, ob die Regierungen auf dem europäischen Festland die Ausgabenbremse lösen. Das hätte Auswirkungen auf die von John Bennett verwalteten Portfolios, in denen der Finanzsektor untergewichtet bleibt.