Für professionelle Anleger in Deutschland

Amarachi Seery, CEnv, IenvSci, PIEMA

Sustainability Analyst

Amarachi Seery ist seit 2018 als Nachhaltigkeitsanalystin bei Janus Henderson Investors tätig. Bevor sie zum Unternehmen kam, arbeitete sie als Nachhaltigkeitsexpertin im Immobiliensektor, zunächst als Projektmanagerin im Zusammenhang mit der BREEAM-Zertifizierung umweltfreundlicher Gebäude. Später schulte sie andere Mitarbeiter in der Zertifizierung umweltfreundlicher Gebäude, bevor sie sich selbst mit deren Bau beschäftigte.

Amarachi Seery hat einen BSc-Abschluss in Umweltmanagement der University of Hertfordshire und erwarb anschließend einen Master-Abschluss in interdisziplinärer Gestaltung der gebauten Umwelt am Wolfson College der Cambridge University. Sie trägt den Titel Chartered Environmentalist und hat 13 Jahre Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit.

Verfasste Artikel

Aptiv: Nachhaltigkeit fördern
Investment-Standpunkte

Aptiv: Nachhaltigkeit fördern

Neue Technologien in der Automobilindustrie haben moderne Fahrzeuge sicherer, sparsamer und umweltfreundlicher gemacht als je zuvor. Bei der Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr und der Verringerung der Zahl der Verkehrstoten und -verletzten ist allerdings noch einiges zu tun.

Nintendo: Gaming für die Bildung
Investment-Standpunkte

Nintendo: Gaming für die Bildung

Hamish Chamberlayne und Amarachi Seery, Mitglieder des Global Sustainable Equity Team, erörtern, wie Nintendo der Videospielindustrie seinen Stempel aufdrückt.

Nintendo: Gaming für gesellschaftliche Verbesserung
Investment-Standpunkte

Nintendo: Gaming für gesellschaftliche Verbesserung

Hamish Chamberlayne und Amarachi Seery, Mitglieder des Global Sustainable Equity Team, erörtern, wie Nintendo der Videospielindustrie seinen Stempel aufdrückt.

Nachhaltiges Investieren – Warum ein kohlenstoffarmer Anlageansatz so wichtig ist
Investment-Standpunkte

Nachhaltiges Investieren – Warum ein kohlenstoffarmer Anlageansatz so wichtig ist

Der Klimawandel ist die größte ökologische und soziale Herausforderung, vor der die Welt jemals gestanden hat. Ein Übergang zu einem CO2-armen Wirtschaftsmodell ist dringend notwendig, um die vom Menschen verursachten Umweltschäden rückgängig zu machen. Gelingt das nicht, würde dies Risiken für die Gesundheit, die Lebensgrundlage, Nahrungsmittelsicherheit, die Wasserversorgung, die menschliche Sicherheit und das Wirtschaftswachstum mit

Aptiv – für eine sicherere, intelligentere und nachhaltigere Mobilität
Investment-Standpunkte

Aptiv – für eine sicherere, intelligentere und nachhaltigere Mobilität

Neue Technologien in der Automobilindustrie haben moderne Fahrzeuge sicherer, sparsamer und umweltfreundlicher gemacht als je zuvor. Bei der Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr und der Verringerung der Zahl der Verkehrstoten und -verletzten ist allerdings noch einiges zu tun.

ESG und Frauen – Produktdesign ist wichtig

ESG und Frauen – Produktdesign ist wichtig

Viele Unternehmen erfüllen nicht die Anforderungen, die ein geschlechtsneutrales Produkt zu einem wirklich inklusiven Produkt für Frauen machen. Amarachi Seery, Nachhaltigkeitsanalystin, erörtert, warum es bei Investitionen sinnvoll ist, auf Inklusivität zu achten.

Fortschritte auf dem Weg zu einer nachhaltigen Weltwirtschaft

Fortschritte auf dem Weg zu einer nachhaltigen Weltwirtschaft

Die Welt steht vor gewaltigen Herausforderungen im Bereich der Nachhaltigkeit sowie im Hinblick auf soziale Aspekte.

Der Klimanotstand ist ausgerufen – aber die Investmentbranche kann etwas bewegen

Der Klimanotstand ist ausgerufen – aber die Investmentbranche kann etwas bewegen

Amarachi Seery, Nachhaltigkeitsanalystin, wirft ein positives Licht auf den jüngsten Bericht des Weltklimarats, der die harte Realität der aktuellen Klimasituation aufzeigt.

Nintendo: Gaming für soziale Auswirkungen

Nintendo: Gaming für soziale Auswirkungen

Hamish Chamberlayne und Ama Seery, Mitglieder des Global Sustainable Equity Team, erörtern, wie Nintendo der Videospielindustrie seinen Stempel aufdrückt.

Nachhaltiges Design von Konsumgütern

Nachhaltiges Design von Konsumgütern

Charlotte Nisbet, Governance and Responsible Investment Analyst, erläutert die Bedeutung von nachhaltigem Design bei Konsumgütern.

Die Bestandteile von nachhaltigem Design
Investment-Standpunkte

Die Bestandteile von nachhaltigem Design

Im ersten Beitrag der Reihe „Nachhaltiges Design“ zerlegt Ama Seery, Nachhaltigkeitsanalystin im Global Sustainable Equity-Team, den Begriff „nachhaltiges Design“ in seine Bestandteile und erläutert, wie das Team es in seinen Anlageansatz integriert.

Veränderungen in der Fast-Fashion-Industrie

Veränderungen in der Fast-Fashion-Industrie

Charlotte Nisbet, Governance and Responsible Investment Analyst, und Ama Seery, ESG Analyst im Global Sustainable Equity Team, beleuchten die mit dem Fast-Fashion-Handel verbundenen Umweltschäden und wie einige Unternehmen die Branche verändern.