Für professionelle Anleger in Deutschland

Edward Garden

Unabhängiger nichtgeschäftsführender Vorstand

Edward Garden has been a Non-Executive Director of Janus Henderson since February 2022. Edward is currently a member of the Compensation Committee and Nominating and Governance Committee.

Er ist seit November 2005 Chief Investment Officer und Gründungspartner von Trian und derzeit zudem Mitglied des Vorstands von General Electric Company sowie des dortigen Managemententwicklungs- und Vergütungsausschusses. Zuvor bekleidete Edward Garden Vorstandsposten bei The Wendy’s Company von Dezember 2004 bis Dezember 2015, Family Dollar Stores, Inc. von September 2011 bis Juli 2015, Pentair plc von Mai 2016 bis April 2018, The Bank of New York Mellon Corporation von Dezember 2014 bis Juni 2019, Legg Mason, Inc. von Mai 2019 bis Juli 2020 und Invesco Ltd. von November 2020 bis Februar 2022. Im Oktober 2014 wurde er in die CNBC Next List aufgenommen, eine Liste von 100 bahnbrechenden Persönlichkeiten der nächsten Generation, die das Gesicht der Wirtschaft in den nächsten 25 Jahren verändern dürften. Davor war Edward Garden Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstandsmitglied von Triarc Companies, Inc., wo er zudem als Leiter der Geschäftsentwicklung fungierte. Bevor er zu Triarc kam, war Edward Garden Geschäftsführer bei Credit Suisse First Boston, wo er als Senior- Investmentbanker tätig war, und arbeitete als Co-Leiter Aktienmärkte bei BT Alex Brown. Edward Garden ist Inhaber eines BA des Harvard College und ist der Schwiegersohn von Nelson Peltz, der ebenfalls als nichtgeschäftsführender Vorstand von Janus Henderson fungiert.