Perspektiven für Aktienanlage

Die Einblicke unserer Aktienexperten erleichtern unseren Kunden, sich an den Märkten zurecht zu finden und Chancen wahrzunehmen.

Ein neues Paradigma – Anlagethemen im Blickpunkt (Juni 2020)

Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise zum Video am Ende der Seite.

Die neuen Aktienperspektiven von Janus Henderson
Von Alex Crooke, Co-Head of Equities – EMEA & Asia Pacific

Zentrale Erkenntnisse

  • Unsere neuen Aktienperspektiven werden zu besonders volatilen Zeiten an den Märkten herausgegeben – Zeiten, zu denen die Anleger verständlicherweise unsicher sind, wie es weitergeht. Wir wollen hier einige unserer Einschätzungen weitergeben, um Anlegern zu helfen, informierte Anlageentscheidungen zu treffen.
  • Janus Henderson hat ein breites Spektrum an Kompetenzen im Aktiensektor auf globaler Ebene. Unsere Teams sind in der Lage, eigene Ansätze und Perspektiven zu den Märkten zu entwickeln; in den vierteljährlich erscheinenden Aktienperspektiven geben sie ihre Einschätzungen zu den Chancen und Herausforderungen der Zukunft weiter.
  • In dieser ersten Ausgabe untersuchen wir die aktuellen globalen Rahmenbedingungen und stellen die Frage, wie die Welt nach COVID-19 aus verschiedenen Blickwinkeln der Aktienanlage aussehen könnte – USA, globale nachhaltige Aktien, Asien, Schwellenländer und Life Sciences.

Video transcript

Willkommen zu diesen neuen Aktienperspektiven. Wir haben großes Glück, dass wir bei Janus Henderson eine solche Bandbreite und solche Talente haben. Wir haben regionale Aktienteams, die die USA, Asien und Japan und sogar Schwellenländer abdecken. Und wir haben spezialisierte Aktienteams, die bestimmte Sektoren oder z.B. nachhaltige Investments abdecken. Und schließlich haben wir globale Teams, die alles abdecken. Mit diesen vierteljährlich herausgegebenen Perspektiven geben wir Einblick in unsere aktuellen Einschätzungen, ergänzt durch aktuelle Artikel und Videos, die wir im Rahmen unseres „Knowledge Shared“-Ansatzes laufend veröffentlichen.

Wir nehmen also bei Janus Henderson keine standardisierte „interne Perspektive“ ein. Die Teams dürfen ihre eigenen Ansätze und Einschätzungen zu den Märkten entwickeln. Das bedeutet, dass es bisweilen Meinungsverschiedenheiten gibt, aber wir glauben bei Janus Henderson, dass es gesund ist, zu debattieren und Ideen auf den Prüfstand zu stellen, weil wir so bessere Ergebnisse für unsere Kunden erzielen.

Diese erste Ausgabe der Aktienperspektiven erscheint in einer besonders volatilen Marktphase. Und ich denke, ab jetzt geht es in der Debatte darum, wie der zukünftige Normalzustand der Welt aussehen wird. Entscheidend ist in unseren Augen das Tempo der Erholung. Wird sie V-förmig oder U-förmig ausfallen? Werden die Regierungen der Wirtschaft Vorrang vor dem medizinischen Rat geben, die Lockdowns zu verlängern? Und wie bringen wir die Menschen dazu, wieder wirtschaftlich aktiv zu werden und das Vertrauen zu haben, um zu reisen, zu shoppen, zu arbeiten? Ich denke, eine andere interessante Frage ist, wie Unternehmen geführt werden. Werden sie auf größere Widerstandsfähigkeit ausgerichtet – weniger Schulden, vielleicht mehr Eigenkapital – statt auf Effizienz? Und dann sind da die staatlichen Unterstützungen, die ja ihren Preis haben. Werden die Unternehmen in der Lage sein, Kredite aus diesen Unterstützungen in Eigenkapital umzuwandeln?

Wir werden also einige unserer Anlageteams fragen, wie sich die Welt ihrer Einschätzung nach infolge der Krise verändern wird. Und sie werden untersuchen, welches auf lange Sicht die größten Probleme, Risiken und Chancen für Anleger sein könnten. Ich wünsche Ihnen eine angenehme Lektüre.

 

 

Disclosure:

The opinions and views presented are as of the date published. They are for information purposes only and should not be used or construed as investment, legal or tax advice or as an offer to sell, a solicitation of an offer to buy, or a recommendation to buy, sell or hold any security, investment strategy or market sector. Nothing in this material shall be deemed to be a direct or indirect provision of investment management services specific to any client requirements. Opinions and examples are meant as an illustration of broader themes, are not an indication of trading intent, and are subject to change at any time. It is not intended to indicate or imply that any illustration/example mentioned is now or was ever held in any portfolio. No forecasts can be guaranteed and there is no guarantee that the information supplied is complete or timely, nor are there any warranties with regard to the results obtained from its use. In preparing this document, Janus Henderson Investors has reasonable belief to rely upon the accuracy and completeness of all information available from public sources. Past performance is no guarantee of future results. Investing involves risk, including the possible loss of principal and fluctuation of value.

Not all products or services are available in all jurisdictions. The distribution of this material or the information contained in it may be restricted by law and may not be used in any jurisdiction or any circumstances in which its use would be unlawful. The contents of this material have not been approved or endorsed by any regulatory agency. Janus Henderson is not responsible for any unlawful distribution of this material to any third parties, in whole or in part, or for information reconstructed from this material.

This material may not be reproduced in whole or in part in any form, or referred to in any other publication, without express written permission. We may record telephone calls for our mutual protection, to improve customer service and for regulatory record keeping purposes.

In Europe, issued by Janus Henderson Investors. Janus Henderson Investors is the name under which investment products and services are provided by Janus Capital International Limited (reg no. 3594615), Henderson Global Investors  Limited (reg. no. 906355), Henderson Investment Funds Limited (reg. no. 2678531), AlphaGen Capital  Limited (reg. no. 962757), Henderson Equity Partners Limited (reg. no.2606646), (each registered in England and  Wales at 201 Bishopsgate, London EC2M 3AE and regulated by the Financial  Conduct Authority) and Henderson Management S.A. (reg no. B22848 at 2 Rue de Bitbourg, L-1273, Luxembourg and regulated by the Commission de Surveillance du Secteur Financier). Advisory services in the U.S. are provided by SEC registered investment advisers that are subsidiaries of Janus Henderson Group plc. In Canada, products and services are offered through Janus Capital Management LLC only to institutional investors in certain jurisdictions.

Issued in (a) Singapore by Janus Henderson Investors (Singapore) Limited, licensed and regulated by the Monetary Authority of Singapore. Janus Henderson Investors (Singapore) Limited Company Registration No. 199700782N. This advertisement or publication has not been reviewed by Monetary Authority of Singapore. (b) Hong Kong by Janus Henderson Investors Hong Kong Limited, licensed and regulated by the Securities and Futures Commission, (c) Taiwan R.O.C by Janus Henderson Investors Taiwan Limited (independently operated), licensed and regulated by the Financial Supervisory Commission R.O.C. Suite 45 A-1, Taipei 101 Tower, No. 7, Sec. 5, Xin Yi Road, Taipei (110).  Telephone: (02) 8101-1001.  Approved SICE licence number 023, issued in 2018 by Financial Supervisory Commission, (d) Japan by Janus Henderson Investors (Japan) Limited, regulated by Financial Services Agency and registered as a Financial Instruments Firm conducting Investment Management Business, Investment Advisory and Agency Business and Type II Financial Instruments Business, (e) Australia by Janus Henderson Investors (Australia) Limited ABN 47 124 279 518 and its related bodies corporate including Janus Henderson Investors (Australia) Institutional Funds Management Limited (ABN 16 165 119 531, AFSL 444266) and Janus Henderson Investors (Australia) Funds Management Limited ABN 43 164 177 244, AFSL 444268 (f) the Middle East by Janus Capital International Limited, regulated by the Dubai Financial Services Authority as a Representative Office. No transactions will be concluded in the Middle East and any enquiries should be made to Janus Henderson.


This material is not to be reproduced or distributed to persons other than the recipient. Janus Henderson, Janus, Henderson, Perkins, Intech, Alphagen, Knowledge Shared, Knowledge. Shared and Knowledge Labs are trademarks of Janus Henderson Group plc or one of its subsidiaries. © Janus Henderson Group plc.

C-0520-30760 05-15-21

Close transcript

Einblicke unserer globalen Teams

George Maris, Co-Head of Equities – Americas, erörtert die Aktienmarktvolatilität 2020 und was Anleger angesichts des weiterhin unklaren Ausblicks für die Weltwirtschaft berücksichtigen sollten.

Marc Pinto und Jeremiah Buckley diskutieren über Themen, die in der COVID-19-Krise rapide an Bedeutung gewonnen haben und über solche, die neu aufgekommen sind, sowie darüber, welche Unternehmen von diesen Themen profitieren werden.

Hamish Chamberlayne untersucht die Fortschritte der Digitalisierung und deren maßgebliche Rolle für eine nachhaltige Zukunft.

Daniel Graña zeigt auf, dass zwischen den Schwellenländern ein enormes Gefälle zu erwarten ist und es Erfolgsstories geben wird, aber auch Länder, die scheitern werden.

Die fieberhaften Bemühungen des Gesundheitssektors, COVID-19 in den Griff zu bekommen, könnten sich für den Sektor langfristig positiv auswirken, so die Einschätzung von Andy Acker.

Unsere Kompetenzen im Aktiensektor

Janus Henderson bietet einen aktiven Ansatz für Aktienanlagen. Die Aktienplattform basiert auf der Überzeugung, dass fundamentaler Research* die Grundlage für die Erzielung von Alpha* ist. Unabhängiges Denken und individuelle Standpunkte sind der Kern dieses Ansatzes. Das Ergebnis sind Portfolios, die bedeutende Unterschiede zu einem Index aufweisen. Jedes Team bringt seine individuellen, auf starken Überzeugungen beruhenden Ideen zum Ausdruck. Die dafür angewandten Prozesse wurden eigens für die jeweiligen Marktbereiche entwickelt und unterliegen soliden Systemen der Risikokontrolle.

Die Aktienteams arbeiten unabhängig, profitieren aber gleichzeitig von Zusammenarbeit und gemeinsamer Forschung als Quellen für Portfolioideen. Die Unternehmenskultur fördert intellektuelle Herausforderungen und Debatte, um das Anlagedenken kritisch zu hinterfragen – und letztlich zu stärken. Der Erfolg von Ideen wird an den Gesamtergebnissen gemessen, die für die Kunden erzielt werden. Ziel ist es, unabhängig vom Anlageumfeld langfristig kontinuierliche risikobereinigte Mehrerträge gegenüber den Benchmarks und den Wettbewerbern zu erzielen. Unterstützt wird dieses Vorgehen durch eine preisgekrönte hauseigene Portfolioaufbautechnologie und einen kulturellen Schwerpunkt auf unserem Versprechen gegenüber dem Kunden.

Den Aktienteams unter der gemeinsamen Leitung von Alex Crooke und George Maris gehören 167 Anlagespezialisten an, die für ein verwaltetes Vermögen von USD 149,9 Mrd. verantwortlich sind. Wir haben Teams mit globaler Perspektive, mit regionalem Fokus – USA, Europa, Asien-Pazifik und Schwellenländer – und solche, die auf einzelne Sektoren spezialisiert sind. Wir wenden ein Spektrum an Growth-, Value- und Absolut-Return-Stilen an.

[1] Quelle: Janus Henderson, Stand: 31. März 2020.
**Fundamentaler Research: Die Analyse von Informationen, die zur Bewertung eines Wertpapiers beitragen, wie z.B. die Gewinne des Unternehmens, die Evaluierung der Unternehmensleitung und allgemeine wirtschaftliche Faktoren. Dem gegenüber steht die technische Analyse, die sich auf die Eigenheiten der Finanzmärkte konzentriert, z.B. durch die Ermittlung saisonaler Muster.
**Alpha: Das Alpha ist die Differenz zwischen der Rendite eines Portfolios und der Rendite seiner Benchmark, bereinigt um das eingegangene Risiko. Ein positives Alpha bedeutet, dass ein Portfolio im Verhältnis zum eingegangenen Risiko eine höhere Rendite erzielt hat.

Als Abonnent erhalten Sie interessante Einblicke direkt in Ihr Postfach.

Die vorstehenden Einschätzungen sind die des Autors zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können von denen anderer Personen/Teams bei Janus Henderson Investors abweichen. Die Bezugnahme auf einzelne Wertpapiere, Fonds, Sektoren oder Indizes in diesem Artikel stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zu deren Erwerb oder Verkauf dar, noch ist sie Teil eines solchen Angebots oder einer solchen Aufforderung.

 

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Wertentwicklung. Alle Performance-Angaben beinhalten Erträge und Kapitalgewinne bzw. -verluste, aber keine wiederkehrenden Gebühren oder sonstigen Ausgaben des Fonds.

 

Der Wert einer Anlage und die Einkünfte aus ihr können steigen oder fallen. Es kann daher sein, dass Sie nicht die gesamte investierte Summe zurückerhalten.

 

Die Informationen in diesem Artikel stellen keine Anlageberatung dar.

 

Zu Werbezwecken.

 

Glossar