Janus Henderson Investors legt Absolute Return Income Fund (EUR) in seiner irischen Fondsreihe auf

04.03.2019

Download

Auf absolute Renditen abzielende festverzinsliche Anlageprodukte sind für Anleger attraktiv, für die wenig schwankende Renditen im Vordergrund stehen. Aus diesem Grund hat Janus Henderson Investors heute den Janus Henderson Absolute Return Income Fund (EUR) aufgelegt. Der Fonds hat OGAW-Status, lautet auf Euro (€) und ist in Dublin domiziliert. An verschiedenen Märkten in ganz Europa ist er zum Vertrieb zugelassen und ergänzt den bereits vorhandenen, auf US-Dollar basierenden Absolute Return Income Fund.

Gemanagt wird der Fonds von einem Team mit langjähriger Erfahrung in der Verwaltung festverzinslicher Absolute-Return-Strategien. Diese reicht zurück bis 2006, als Nick Maroutsos und Kumar Palghat Kapstream gründeten, eine auf globale festverzinsliche Absolute-Return-Instrumente spezialisierte Gruppe. Der neue Fonds wird denselben Anlageansatz nutzen wie die bestehende Absolute-Return-Income-Strategie.

Co-Manager des Fonds sind Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds, Dan Siluk, Portfoliomanager, und Jason England, Portfoliomanager. Unterstützt werden sie von einem Team mit einer durchschnittlichen Anlageerfahrung von 18 Jahren.

Der Fonds strebt positive Renditen unabhängig vom vorherrschenden Marktumfeld an. Niedrige Volatilität und Kapitalstabilität stehen im Fokus, werden aber nicht garantiert. Der Kern des Fonds besteht aus global diversifizierten Investment-Grade-Wertpapieren mit kürzerer Laufzeit. Ihm wird eine kleine Zahl derivatebasierter Strategien beigemischt, um die Verlustrisiken zu steuern und zusätzliche Erträge zu generieren.

Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds, sagt:
„Unser Ziel sind positive Erträge, wobei wir jedoch besonderen Wert auf niedrige Volatilität und geringe Korrelation zu anderen Anlageklassen legen. Wir starten ohne die starren Vorgaben einer Benchmark und suchen weltweit nach Möglichkeiten, laufende Erträge und Mehrwert zu generieren. Mit diesem neuen Fonds können wir unsere Basisinvestments optimieren, um für Anleger aus der Region maximale risikobereinigte Renditen zu erzielen.“

Ignacio de la Maza, Head of Continental Europe Wholesale & LatAm, ergänzt:
„Wir freuen uns, dass wir diese bewährte Absolute-Return-Income-Strategie in einer Form anbieten können, die für eurobasierte Kunden attraktiv ist. Dieser Fonds ist die passende Ergänzung zu herkömmlichen benchmarkorientierten Rentenfonds für Anleger, die immer noch mit Negativzinsen in der Eurozone zurechtkommen müssen.“

Die vorstehenden Einschätzungen sind die des Autors zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können von denen anderer Personen/Teams bei Janus Henderson Investors abweichen. Die Bezugnahme auf einzelne Wertpapiere, Fonds, Sektoren oder Indizes in diesem Artikel stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zu deren Erwerb oder Verkauf dar, noch ist sie Teil eines solchen Angebots oder einer solchen Aufforderung.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Wertentwicklung. Alle Performance-Angaben beinhalten Erträge und Kapitalgewinne bzw. -verluste, aber keine wiederkehrenden Gebühren oder sonstigen Ausgaben des Fonds.

Der Wert einer Anlage und die Einkünfte aus ihr können steigen oder fallen. Es kann daher sein, dass Sie nicht die gesamte investierte Summe zurückerhalten.

Die Informationen in diesem Artikel stellen keine Anlageberatung dar.

Zu Werbezwecken.

Teilen

Wichtige Botschaft