Für private Anleger in Österreich

Tim Gibson

Co-Head of Global Property Equities | Fund Manager
Tim Gibson | Janus Henderson Investors

Tim Gibson ist seit 2014 Co-Head of Global Property Equities und Portfoliomanager bei Janus Henderson Investors. Seit 2011 ist er bei Henderson in unserem Büro in Singapur beschäftigt. Vor seinem Eintritt bei Henderson war er Europa-Fondsmanager bei AMP Capital Brookfield, zuständig für Portfolioaufbau und Ausführung eines indirekten Immobilienfonds. Dem war seine Tätigkeit als Analyst bei Morgan Stanley im Team für europäische Immobilieninvestments in London und Amsterdam vorausgegangen, wo er Anlageempfehlungen zu Immobiliengesellschaften in Großbritannien und Europa erarbeitete.

Tim Gibson erwarb an der St Andrews University in Schottland den Master of Arts (Hons) in Wirtschaftswissenschaften und erhielt ein Stipendium der Robert-Trent-Jones-Stiftung für sein Studium an der University of Western Ontario in Kanada. Er hat 22 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche.

Verfasste Artikel

REITs 2023: Besserer Ausblick nach der Neubewertung
Aktuelles & Relevantes

REITs 2023: Besserer Ausblick nach der Neubewertung

Das Global Property Equities-Team erläutert die Anlagechancen börsennotierter Immobiliengesellschaften (REITs) und wichtige Aspekte, die Anleger für das kommende Jahr bedenken sollten.

Preisunterschiede zwischen privaten und börsennotierten Immobilien signalisieren Chancen
Aktuelles & Relevantes

Preisunterschiede zwischen privaten und börsennotierten Immobilien signalisieren Chancen

Die Renditeunterschiede zwischen privaten und börsennotierten Immobilien untermauern die Argumente für börsennotierte Immobilienanlagen.

Gewonnene Erkenntnisse: vorsichtigere Haltung der börsennotierten REITs gegenüber Fremdkapital

Gewonnene Erkenntnisse: vorsichtigere Haltung der börsennotierten REITs gegenüber Fremdkapital

Börsennotierte Immobilien-Investmentgesellschaften wirken angesichts des geringeren Fremdkapitalanteils jetzt interessant, während die längerfristige, weitgehend festverzinsliche Schuldenstruktur das Risiko im Zusammenhang mit steigenden Zinsen verringert.

Globale Immobilien: nachhaltige Cashflows sind wichtiger denn je

Globale Immobilien: nachhaltige Cashflows sind wichtiger denn je

In unsicheren Zeiten ist die Preismacht ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal.

Lieferkettenkrise schürt unstillbare Nachfrage nach Lagerflächen
Analysen & Studien

Lieferkettenkrise schürt unstillbare Nachfrage nach Lagerflächen

Laut unserem Team für globale Immobilienaktien beschert die Erschütterung der weltweiten Lieferketten Industrieimmobilien weiteren Rückenwind.

Wachstumschancen im Immobiliensektor hier und jetzt nutzen

Wachstumschancen im Immobiliensektor hier und jetzt nutzen

Die Portfoliomanager Guy Barnard, Tim Gibson und Greg Kuhl erläutern, warum die „Wiedereröffnungsrotation“ in REITs ihres Erachtens eine attraktive Gelegenheit zum Kauf von sogenannten „Quality Compounders“ schafft, die dank langfristiger, struktureller Rückenwinde nachhaltiges Wachstum bieten.

ESG in Coronazeiten: Erfolgreich investieren mit REITs

ESG in Coronazeiten: Erfolgreich investieren mit REITs

Das Team für globale Immobilienaktien erläutert, wie COVID-19 die Bedeutung von ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) im Immobiliensektor beschleunigt und welchen Beitrag der Sektor für die weltweite Erholung spielt.