Janus Henderson Group plc (NYSE: JHG, ASX: JHG) legt einen neuen Fonds auf, der durch Investitionen in US-Unternehmen, die einen positiven Beitrag zur Entwicklung einer nachhaltigen Weltwirtschaft leisten, langfristiges Kapitalwachstum für die Anleger erzielen möchte: Janus Henderson Horizon US Sustainable Equity Fund. Der Fonds wird als SICAV-Struktur angeboten und richtet sich in erster Linie an Anleger in den Märkten EMEA und Asien-Pazifik.

Der neue, auf den US-Markt ausgerichtete Fonds wird von Hamish Chamberlayne und Aaron Scully verwaltet und durch ein eigenes Analystenteam sowie dem allgemeinen Governance & Responsible Investor (GRI)-Team ergänzt. Darüber hinaus werden sie von einem neuen und expandierenden globalen Team aus ESG-Spezialisten unterstützt, das von Paul LaCoursiere, Head of ESG Investments bei Janus Henderson, geleitet wird.

Bei dem Fonds handelt es sich um einen Fonds nach Artikel 9 (gemäß der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor). Sein zentrales Anlageziel ist Nachhaltigkeit. Der Fonds wendet sowohl positive Auswahlkriterien basierend auf ökologischen und sozialen Themen an als auch negative Auswahlkriterien, um Unternehmen mit Gütern oder Dienstleistungen zu vermeiden, die der Umwelt oder der Gesellschaft schaden.

Der neue Janus Henderson Horizon US Sustainable Equity Fund baut auf einer 30-jährigen Erfahrung im nachhaltigen Investmentmanagement und innovativem Thought Leadership auf. Er ist Teil der Janus Henderson Global Sustainable Equity-Strategie. Ende Juni betrug das verwaltete Vermögen der Global Sustainable Equity-Strategie 3,5 Milliarden US-Dollar. Sie kann eine starke langjährige Erfolgsbilanz vorweisen und erzielte in den letzten fünf Jahren eine annualisierte Rendite von 20,06 % im Vergleich zu 14,9 % gegenüber der Benchmark[1],[2]. Der am 29. Juli 2019 aufgelegte Janus Henderson Horizon Global Sustainable Equity Fund hat bereits ein verwaltetes Vermögen von 1,1 Mrd. US-Dollar erreicht und seit seiner Auflegung eine annualisierte Rendite von 26,29 % im Vergleich zu 18,46 % gegenüber der Benchmark erzielt[3], [4].

Hamish Chamberlayne, Head of Global Sustainable Equities bei Janus Henderson Investors, dazu: „Das Thema Nachhaltigkeit hat in den letzten Monaten in den USA erheblich an Bedeutung gewonnen. Investoren weltweit werden sich zunehmend bewusst, welche Rolle die USA bei der Umsetzung einer nachhaltigen Zukunft spielen werden. Der Horizon US Sustainable Equity Fund investiert in US-amerikanische Unternehmen, die in der Lage sind, die Herausforderungen globaler Megatrends wie Klimawandel, Ressourcenknappheit, Bevölkerungswachstum und -überalterung zu bewältigen, sowie in Unternehmen, die einen positiven Wandel in ihren Branchen anstreben. Der Fonds wendet einen konsequenten ESG-Ansatz für den gesamten Anlageprozess an. So können Anleger sicher sein, dass ihr Kapital gezielt in nachhaltige Investitionen und die damit verbundene langfristige Wertschöpfung fließt.“

Daniela Brogt, Head of Sales Germany & Austria bei Janus Henderson Investors, erläutert: : „Nach der äußerst erfolgreichen 30-jährigen Entwicklung der Janus Henderson Horizon Global Sustainable Equity Strategy zeigt die Auflegung des neuen Horizon US Sustainable Equity Fund unsere Bestrebungen zur Stärkung unseres ESG-Angebots. Unterstützt durch unser globales Team und mit Zugang zu Janus Hendersons eigener ESG-Datenplattform werden Hamish Chamberlayne und Aaron Scully weiterhin auf ihrer langjährigen und erfolgreichen Track Record bei der Erzielung von langfristigem und nachhaltigem Wachstum für unsere Kunden aufbauen.“

Presse-Anfragen

Silke Tschorn +49 69 33 99 78 17 – stschorn@dolphinvest.eu
Marija Ustinova +49 69 33 99 78 11 – mustinova@dolphinvest.eu

[1]MSCI World Index
[2] Composite data for the Global Sustainable Equity; siehe Tabelle 2 für Details
[3]Die Benchmark für Janus Henderson Horizon Global Sustainable Equity Fund ist der MSCI World Index
[4]A2 EUR Net USD returns, Stand: 31. Juli 2021

-Ende-

Tabelle 1: Gebührenstruktur

  Klasse A (USD) Klasse GU USD Klasse H (USD) Klasse IU (USD) Klasse E (USD)
Jährliche Verwaltungsgebühr 1,20% 0,65% 0,60% 0,75% 0,45%
OCF 1,88% 0,75% 1,08% 0,85% 0,55%

Tabelle 2: Wertentwicklung des Global Sustainable Equity Fund Composite – Stand: 31. Juli 2021

Performance (%) 1 Jahr 3 Jahr 5 Jahr 10 Jahr Seit Auflage (01.01.09)
Composite Gross of Fees 37.44% 22.43% 20.06% 14.19% 15.49%
Composite Net of Fees 35.19% 20.41% 18.08% 12.25% 13.41%
MSCI World Index 35.67% 15.09% 14.90% 11.66% 13.80%
Difference (Gross vs. benchmark) 1.76% 7.33% 5.15% 2.52% 1.69%

Janus Henderson Investors; Stand: Mittwoch, 31. Juli 2021.
Anmerkung: Composite Janus Henderson Global Sustainable Equity Strategy, in USD.
Hamish Chamberlayne wurde im Dezember 2013 zum Portfoliomanager für diese Strategie ernannt.
Renditen von über einem Jahr werden annualisiert. Im Anhang finden Sie die GIPS®-konforme Präsentation sowie wichtige Angaben. Die vergangene Wertentwicklung kann keine Garantie für künftige Ergebnisse sein.

Tabelle 3: Horizon Global Sustainable Equity Fund Performance – Stand: 30. Juni 2021

Die historische Wertentwicklung beinhaltet keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Internationale Anlagen sind mit bestimmten Risiken sowie einer höheren Volatilität verbunden als Anlagen, die sich auf das Vereinigte Königreich beschränken. Zu diesen Risiken gehören Währungsschwankungen, wirtschaftliche oder finanzielle Instabilität, fehlende zeitnahe beziehungsweise zuverlässige Finanzinformationen sowie ungünstige politische oder rechtliche Entwicklungen.

Sofern nicht anders angegeben, stammen alle Daten von Janus Henderson Investors zum 30. Juni 2021.

Hinweise für Redakteure

Janus Henderson Group (JHG) ist ein weltweit führender aktiver Vermögensverwalter, der seine Aufgabe darin sieht, Anleger beim Erreichen ihrer langfristigen finanziellen Ziele zu unterstützen. Dazu wird ein breites Spektrum von Lösungen angeboten, wie Aktien-, Anleihen-, quantitative Aktien-, Multi-Asset- und alternative Strategien.

Janus Henderson verwaltet per 30. Juni 2021 ein Anlagevermögen von etwa 361 Milliarden Euro (428 Milliarden US-Dollar) und hat über 2.000 Mitarbeiter sowie Büros in 25 Städten weltweit. Das Unternehmen mit Sitz in London ist an der New York Stock Exchange (NYSE) und der Australian Securities Exchange (ASX) notiert.

Diese Pressemitteilung ist ausschließlich für den Gebrauch von Medienvertretern bestimmt und sollte nicht von Privatanlegern, Finanzberatern oder institutionellen Investoren verwendet werden. Wir können Telefonanrufe zur wechselseitigen Absicherung, zur Verbesserung des Kundenservice und zwecks regulatorisch erforderlicher Aufzeichnungen speichern.

Herausgegeben von Janus Henderson Investors. Janus Henderson Investors ist der Name, unter dem Anlageprodukte und -dienstleistungen von Janus Capital International Limited (Reg.-Nr. 3594615), Henderson Global Investors Limited (Reg.-Nr. 906355), Henderson Investment Funds Limited (Reg.-Nr. 2678531), AlphaGen Capital Limited (Reg.-Nr. 962757), Henderson Equity Partners Limited (Reg.-Nr. 2606646), (jeweils registriert in England und Wales unter der Anschrift 201 Bishopsgate, London EC2M 3AE und reguliert durch die Financial Conduct Authority) sowie Henderson Management S.A. (Reg.Nr. B22848 unter der Anschrift 2 Rue de Bitbourg, L-1273, Luxemburg und reguliert durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier) zur Verfügung gestellt werden. Henderson Secretarial Services Limited (gegründet und registriert in England und Wales, Reg. No. 1471624, eingetragener Sitz 201 Bishopsgate, London EC2M 3AE) ist der Name, unter dem Sekretariatsdienste für Unternehmen erbracht werden. Alle diese Unternehmen sind hundertprozentige Tochtergesellschaften der Janus Henderson Group plc. (eingetragen und registriert in Jersey, Reg. No. 101484, mit eingetragenem Sitz in 13 Castle Street, St Helier, Jersey, JE1 1ES).

[Janus Henderson, Janus, Henderson, Perkins, Intech, Alphagen, VelocityShares, Knowledge Shared, Knowledge. Shared und Knowledge Labs] sind Marken der Janus Henderson Group plc oder einer ihrer Tochterunternehmen. © Janus Henderson Group plc.