Für private Anleger in Deutschland

Greg Kuhl, CFA

Portfoliomanager
Greg Kuhl, CFA | Janus Henderson Investors

Greg Kuhl ist Portfoliomanager im Bereich Global Property Equities bei Janus Henderson Investors und ist für das Co-Management der Global Real Estate-Strategie zuständig. Vor seinem Wechsel zu Henderson im Jahr 2015 arbeitete Greg Kuhl als Vice President im Bereich Global REITs bei Brookfield Investment Management. Dort war er Senior Analyst für globale Long-only-Strategien und globale Long/Short-Strategien mit Fokus auf auf Immobilienaktien in Nordamerika, Europa und Asien. Davor war er Analyst im Public Real Estate Securities-Team bei Heitman, wo er Empfehlungen für Immobilienaktien in Nordamerika abgab. Er begann seine Laufbahn bei Accenture als Analyst für den Bereich Financial Services/Capital Markets.
Greg Kuhl besitzt einen BBA-Titel in Finance mit Schwerpunkt auf Psychologie der University of Notre Dame, wo er cum laude abschloss. Er ist außerdem Chartered Financial Analyst (CFA) und verfügt über 17 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche.

Verfasste Artikel

REITs 3.0: Skalenvorteile

REITs 3.0: Skalenvorteile

Die Portfoliomanager Greg Kuhl und Danny Greenberger untersuchen die Wettbewerbsvorteile, die Skaleneffekte für den Sektor der Immobilieninvestmentfonds (REITs) mit sich bringen.

Globale Immobilienaktien: Eine Entwicklung zum Guten – im Jahr 2022 und darüber hinaus

Globale Immobilienaktien: Eine Entwicklung zum Guten – im Jahr 2022 und darüber hinaus

Das Global Property Equities Team blickt auf das Jahr 2021 zurück und diskutiert die wichtigsten Trends, die den globalen Immobiliensektor beeinflussen.

Lieferkettenkrise schürt unstillbare Nachfrage nach Lagerflächen

Lieferkettenkrise schürt unstillbare Nachfrage nach Lagerflächen

Laut unserem Team für globale Immobilienaktien beschert die Erschütterung der weltweiten Lieferketten Industrieimmobilien weiteren Rückenwind.

Mit REITs 3.0 in die Zukunft investieren

Mit REITs 3.0 in die Zukunft investieren

Portfoliomanager Greg Kuhl gibt einen Überblick darüber, wie sich REITs seit ihrer Einführung vor 60 Jahren zu einer heute und für die Zukunft sehr wichtigen Anlageklasse entwickelt haben.

Lage, Lage, Lage: Überlegungen für einen „börsennotierten“ Investmentansatz für Gewerbeimmobilien

Lage, Lage, Lage: Überlegungen für einen „börsennotierten“ Investmentansatz für Gewerbeimmobilien

Die Anlage in börsennotierte Unternehmen stellt eine zunehmend beliebte Möglichkeit für die Erzielung eines Engagements in gewerblichen Immobilien dar. Unsere Portfoliomanager Guy Barnard, Tim Gibson und Greg Kuhl gehen den wichtigsten Überlegungen zu diesem Thema auf den Grund.

Wachstumschancen im Immobiliensektor hier und jetzt nutzen

Wachstumschancen im Immobiliensektor hier und jetzt nutzen

Die Portfoliomanager Guy Barnard, Tim Gibson und Greg Kuhl erläutern, warum die „Wiedereröffnungsrotation“ in REITs ihres Erachtens eine attraktive Gelegenheit zum Kauf von sogenannten „Quality Compounders“ schafft, die dank langfristiger, struktureller Rückenwinde nachhaltiges Wachstum bieten.

ESG in Coronazeiten: Erfolgreich investieren mit REITs

ESG in Coronazeiten: Erfolgreich investieren mit REITs

Das Team für globale Immobilienaktien erläutert, wie COVID-19 die Bedeutung von ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) im Immobiliensektor beschleunigt und welchen Beitrag der Sektor für die weltweite Erholung spielt.