Für private Anleger in Deutschland

Guy Barnard, CFA

Co-Head of Global Property Equities | Fund Manager

Guy Barnard ist Fondsmanagerseit und seit 2014 Co-Head of Global Property Equities bei Janus Henderson Investors. Er ist außerdem Portfoliomanager. Im Jahr 2006 wechselte er als Analyst zu Henderson und wurde 2008 zum Fondsmanager und 2012 zum stellvertretenden Leiter des Bereichs Global Property Equities ernannt. Vor seiner Zeit bei Henderson war er bei UBS im Finanzcontrolling tätig.

Guy Barnard studierte an der Loughborough University Mathematik und Management und schloss sein Studium mit einem BSc (First Class Hons) ab. Er ist Chartered Financial Analyst und verfügt über 19 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche.

Hochauflösendes Portrait herunterladen

Verfasste Artikel

Preisunterschiede zwischen privaten und börsennotierten Immobilien signalisieren Chancen
Aktuelles & Relevantes

Preisunterschiede zwischen privaten und börsennotierten Immobilien signalisieren Chancen

Die Renditeunterschiede zwischen privaten und börsennotierten Immobilien untermauern die Argumente für börsennotierte Immobilienanlagen.

Gewonnene Erkenntnisse: vorsichtigere Haltung der börsennotierten REITs gegenüber Fremdkapital
Analysen & Studien

Gewonnene Erkenntnisse: vorsichtigere Haltung der börsennotierten REITs gegenüber Fremdkapital

Börsennotierte Immobilien-Investmentgesellschaften wirken angesichts des geringeren Fremdkapitalanteils jetzt interessant, während die längerfristige, weitgehend festverzinsliche Schuldenstruktur das Risiko im Zusammenhang mit steigenden Zinsen verringert.

Globale Immobilien: nachhaltige Cashflows sind wichtiger denn je

Globale Immobilien: nachhaltige Cashflows sind wichtiger denn je

In unsicheren Zeiten ist die Preismacht ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal.

Die Nachrichten über die Verlangsamung bei Amazon-Lagerhäusern sind übertrieben

Die Nachrichten über die Verlangsamung bei Amazon-Lagerhäusern sind übertrieben

Wie wirkt sich die Verlangsamung bei den Lagerhäusern von Amazon auf Immobilienfonds (REITs) aus?

Wie entwickeln sich globale Immobilien inmitten der Inflations- und Wachstumssorgen?

Wie entwickeln sich globale Immobilien inmitten der Inflations- und Wachstumssorgen?

In diesem Frage-und-Antwort-Artikel sprechen die Portfoliomanager Guy Barnard und Greg Kuhl darüber, wie sich Real Estate Investment Trusts (REITs) im bisherigen Jahresverlauf entwickelt haben, wie die Stagflationssorgen zu bewerten sind und wie sich die steigenden Kosten auf den Sektor auswirken.

Globale Immobilienaktien: Eine Entwicklung zum Guten – im Jahr 2022 und darüber hinaus
Analysen & Studien

Globale Immobilienaktien: Eine Entwicklung zum Guten – im Jahr 2022 und darüber hinaus

Das Global Property Equities Team blickt auf das Jahr 2021 zurück und diskutiert die wichtigsten Trends, die den globalen Immobiliensektor beeinflussen.

Lieferkettenkrise schürt unstillbare Nachfrage nach Lagerflächen
Analysen & Studien

Lieferkettenkrise schürt unstillbare Nachfrage nach Lagerflächen

Laut unserem Team für globale Immobilienaktien beschert die Erschütterung der weltweiten Lieferketten Industrieimmobilien weiteren Rückenwind.

Wachstumschancen im Immobiliensektor hier und jetzt nutzen

Wachstumschancen im Immobiliensektor hier und jetzt nutzen

Die Portfoliomanager Guy Barnard, Tim Gibson und Greg Kuhl erläutern, warum die „Wiedereröffnungsrotation“ in REITs ihres Erachtens eine attraktive Gelegenheit zum Kauf von sogenannten „Quality Compounders“ schafft, die dank langfristiger, struktureller Rückenwinde nachhaltiges Wachstum bieten.

ESG in Coronazeiten: Erfolgreich investieren mit REITs

ESG in Coronazeiten: Erfolgreich investieren mit REITs

Das Team für globale Immobilienaktien erläutert, wie COVID-19 die Bedeutung von ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) im Immobiliensektor beschleunigt und welchen Beitrag der Sektor für die weltweite Erholung spielt.