Anlageziel

Der Fonds zielt darauf ab, einen langfristigen Ertrag über dem normalerweise langfristig aus kontinentaleuropäischen Aktienmärkten erzielten Ertrag dadurch zu erreichen, dass er jederzeit mindestens zwei Drittel seines Nettovermögens:

Mehr

  • in Unternehmen anlegt, die ihren Sitz in Kontinentaleuropa haben,
  • in Unternehmen anlegt, die ihren Sitz nicht in Kontinentaleuropa haben, jedoch (i) den überwiegenden Teil ihrer Geschäfte in Kontinentaleuropa betreiben, oder (ii) an Gesellschaften beteiligt sind, die überwiegend Gesellschaften besitzen, die ihren Sitz in Kontinentaleuropa haben.

Der Ertrag wird eine Kombination aus Kapitalertrag und Rendite darstellen.

Weniger

Der Wert einer Anlage und die daraus resultierenden Erträge können aufgrund von Markt- und Wechselkursschwankungen fallen oder steigen, sodass Anleger möglicherweise nicht den ursprünglich investierten Betrag zurückerhalten.
Potenzielle Anleger müssen vor einer Anlage den Prospekt und – sofern relevant – die wesentlichen Anlegerinformationen des Fonds lesen.
Diese Website dient zu Werbezwecken und gilt nicht als Anlageempfehlung.


 

Über diesen Fonds

  • Bei der Portfoliokonstruktion werden Sektorthemen mit attraktiven titelspezifischen Ideen kombiniert, um von nachhaltigen Wachstumstrends zu profitieren
  • Die Fondsmanager versuchen mithilfe von fundamentalem Research und zukunftsorientierten Strategien, Anlagechancen unabhängig von der Marktlage zu nutzen
  • Aktives Portfolio mit einem Kern aus Standardunternehmen, kombiniert mit einer Auswahl an Chancen bei mittelgroßen Unternehmen, um zusätzliche Renditen zu erzielen
Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Wertentwicklung.