Für private Anleger in Österreich

Globale Perspektiven

Market-GPS Investment Ausblick 2021

Was sollten Anleger 2021 auf dem Radar haben? Das Market-GPS hilft dabei, die Richtung zu bestimmen und bietet eine Video-Zusammenfassung, fundierte Analysen von Anlageklassen und aktuelle Einschätzungen unserer Portfoliomanager.

Perspektiven für Aktienanlagen

Vierteljährliche Einblicke unserer Aktienteams, die es Kunden erleichtern sollen, sich an den Märkten zurechtzufinden und Chancen wahrzunehmen.

Perspektiven für Anleihenanlagen

Vierteljährliche Einblicke unserer Anleihenteams, die es Kunden erleichtern soll, sich an den Märkten zurechtzufinden und Chancen zu erfassen.

Global Dividend Index

Der JHGDI basiert auf langjährigen Analysen weltweiter Dividendentrends.

MARKTEINSCHÄTZUNGEN

Auf Euro lautende Investment-Grade-Unternehmensanleihen: wo 2021 weniger mehr ist

Auf Euro lautende Investment-Grade-Unternehmensanleihen: wo 2021 weniger mehr ist

Tim Winstone, Portfoliomanager für Unternehmensanleihen, sieht eine reduzierte Emissionstätigkeit, anhaltende geldpolitische Unterstützung und eine wirtschaftliche Erholung, die sich für auf Euro lautenden Investment-Grade-Anleihen 2021 positiv auswirken dürfte.

Kreditmärkte sorgen für Lichtblick in düsterem Ertragsklima

Jenna Barnard und John Pattulo erläutern, wie die Kreditmärkte relativ ungeschoren durch die Coronakrise gekommen sind und weshalb Unternehmensanleihen 2021 der Sweet Spot bleiben.

2021 werden sich die High-Yield-Spreads voraussichtlich verengen

2021 werden sich die High-Yield-Spreads voraussichtlich verengen

Tom Ross, Portfoliomanager im Bereich Unternehmensanleihen, erörtert die Aussichten für Hochzinsanleihen. Hier dürfte die konjunkturelle Aufhellung eine Spreadverengung bewirken. Gleichzeitig könnte sie allerdings auch Sorgen über eine geldpolitische Straffung wecken.

Droht an den Kreditmärkten eine Solvenzkrise?

Droht an den Kreditmärkten eine Solvenzkrise?

Jenna Barnard, mitverantwortliche Leiterin der Strategic Fixed Income Strategie, und Portfoliomanager Nick Ware widersprechen den Pessimisten, die eine Solvenzkrise an den Kreditmärkten prognostizieren, indem sie erklären, dass Liquidität Solvenz bedeutet.

Niedrige Zinsen oder US-Wahl: Was ist für Anleihen entscheidend?

Niedrige Zinsen oder US-Wahl: Was ist für Anleihen entscheidend?

Jim Cielinski, verantwortlich für die globalen Anleihenstrategien , ist überzeugt, dass die Zentralbankpolitik die Rentenmärkte wahrscheinlich am stärksten beeinflussen wird, ganz gleich, wer die US-Wahlen gewinnt.

Strategic Fixed Income: die vorhersehbare Japanisierung von US-Unternehmen

Strategic Fixed Income: die vorhersehbare Japanisierung von US-Unternehmen

Die mitverantwortliche Leiterin der Anleihestrategie Jenna Barnard erläutert, wie die Unterdrückung der Zinsschwankungen durch führende Zentralbanken dafür gesorgt hat, dass das Gespenst der Japanisierung in den USA die Runde macht.

Keine neue Probe in Sicht

Keine neue Probe in Sicht

In diesem Video erläutert Tom Ross, Portfoliomanager für Unternehmensanleihen bei Janus Henderson Investors, warum seiner Meinung nach eine erneute Spread-Weitung bei Hochzinsanleihen wie im März unwahrscheinlich ist.

Einflüsse an den Kreditmärkten

Einflüsse an den Kreditmärkten

Die Fondsmanager des Absolute Return Income Strategie beleuchten die Einflussfaktoren an den Kreditmärkten, angefangen von Zentralbankmaßnahmen bis hin zur potenziellen Resilienz von Finanzwerten.

Sind die kurzfristigen Verschuldungsgrade nur eine Ablenkung? Sind die kurzfristigen Verschuldungsgrade nur eine Ablenkung?

Sind die kurzfristigen Verschuldungsgrade nur eine Ablenkung? Sind die kurzfristigen Verschuldungsgrade nur eine Ablenkung?

Die Kreditportfoliomanager John Lloyd und Tim Winstone sind der Meinung, dass die Märkte auf die kurzfristige Erhöhung der Verschuldungsgrade fixiert sind, statt sich eingehender mit den Kreditfundamentaldaten zu befassen und so ein differenzierteres Bild zu erhalten.

Qualitativ höherwertige Risiken in „Core Plus“-Anleihenportfolios eingehen

Qualitativ höherwertige Risiken in „Core Plus“-Anleihenportfolios eingehen

Greg Wilensky, Head of U.S. Fixed Income, erläutert, wie wichtig es ist, Risikofaktoren in Anleihenportfolios zu identifizieren und zu diversifizieren.

Langfristige Chancen bei strukturierten Wertpapieren

Langfristige Chancen bei strukturierten Wertpapieren

Das Securitized Debt Team erörtert seinen positiven langfristigen Ausblick für qualitativ höherwertige, bewährte und kurzfristigere Engagements in strukturierten Wertpapieren in den USA.

Negativer Leitzins in den USA: noch nicht bereit – oder noch keine Notwendigkeit – zu diesem Schritt

Negativer Leitzins in den USA: noch nicht bereit – oder noch keine Notwendigkeit – zu diesem Schritt

Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds, erklärt, dass auch ohne negative Zinssätze Anleihenportfolios härter arbeiten müssen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.