Für qualifizierte Anleger in der Schweiz

Seth Meyer, CFA

Portfoliomanager
Seth Meyer, CFA | Janus Henderson Investors

Seth Meyer ist Portfoliomanager bei Janus Henderson Investors und als Co-Manager für die Strategien High Yield, Global High Yield, Multi-Sector Credit, Short Duration und Short Duration High Yield verantwortlich. Im Jahr 2012 wurde er zum Assistant-Portfoliomanager primär für die Strategien High Yield und Short Duration High Yield befördert. Seth Meyer kam 2004 als Produktmanager für verschiedene Aktien- und Anleihestrategien zu Janus, bevor er die Aufgaben eines Kreditanalysten übernahm. Seinem Wechsel zu Janus war die Tätigkeit als Consultant Relations Manager bei OppenheimerFunds vorausgegangen.

Seth Meyer schloss sein Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanzen an der University of Colorado mit einem Bachelor of Science ab. Er ist Chartered Financial Analyst und seit 23 Jahren in der Finanzbranche tätig.

Verfasste Artikel

Aufschlüsselung des Risikos von Hochzinsanleihen

Aufschlüsselung des Risikos von Hochzinsanleihen

Verschiedene Risikokennzahlen im Hochzinsanleihenuniversum unter der Lupe.

Auswahl Wachstum: Potentielle Chancen der Ausweitung des High-Yield-Bereichs

Auswahl Wachstum: Potentielle Chancen der Ausweitung des High-Yield-Bereichs

Tom Ross und Seth Meyer, Anleiheportfoliomanager des Unternehmens, erklären, weshalb die Zunahme des High-Yield-Anleihemarkts positiv zu sehen ist.

Höhere Renditen an den aktuellen Anleihemärkten erzielen

Höhere Renditen an den aktuellen Anleihemärkten erzielen

John Kerschner, Head of U.S. Securitized Products, und Portfoliomanager Seth Meyer diskutieren über die Chancen an den Anleihemärkten, trotz steigender Zinsen.

Vom Wert aktiver Zusammenarbeit bei der Aktien- und Anleihenanalyse

Vom Wert aktiver Zusammenarbeit bei der Aktien- und Anleihenanalyse

Seth Meyer und Brent Olson, Portfoliomanager für Hochzinsanleihen, und Nick Schommer, Portfoliomanager für US-Aktien, diskutieren über die Vorteile ihrer Zusammenarbeit bei der Aktien- und Anleihenanalyse.

Bewertung der zunehmenden Bonität im High Yield-Segment

Bewertung der zunehmenden Bonität im High Yield-Segment

Mehrere unserer globalen High Yield-Experten haben das Bewertungspotential bei den Spreads von Hochzinsanleihen analysiert, das aus einer zunehmenden Bonität resultiert.

Argumente für Hochzinsanleihen

Argumente für Hochzinsanleihen

Anhand einer Kombination von acht Grafiken und Tabellen beleuchten die Portfoliomanager für Unternehmensanleihen Seth Meyer und Tom Ross einige potenzielle Risiken und Chancen im Sektor Hochzinsanleihen.

Suche nach stabilen Erträgen geht auch 2020 weiter
Investment-Standpunkte

Suche nach stabilen Erträgen geht auch 2020 weiter

In die Märkte ist eine riskante Stabilität eingepreist, mit Konjunkturoptimismus auf der einen und Angst vor weiterer Schwäche auf der anderen Seite. Wir halten es daher für sinnvoll, uns auf Renditen, die mit minimaler Volatilität erzielbar sind, und auf die Suche nach diversifizierten Ertragsquellen zu konzentrieren.

The importance of being active: why passive exposure in high yield is not enough
Investment-Standpunkte

The importance of being active: why passive exposure in high yield is not enough

The US high yield market’s modest return in August obscured significant divergence of returns within the index. Portfolio Managers Seth Meyer and Brent Olson discuss why this dispersion demonstrates that opportunities exist in high yield, and why they believe active management is key to capitalising on those opportunities. The Bloomberg-Barclays US High Yield Index was

High yield bond: pushing boundaries

High yield bond: pushing boundaries

​The dovish tilt to global monetary policy should be supportive of asset prices in the near term but portfolio managers Tom Ross and Seth Meyer observe that an extension of the credit cycle does not mean abandoning selectivity within high yield bonds.