Georgina Fogo wird Chief Risk Officer von Janus Henderson

19.04.2018

Download

​Frankfurt, London und Denver − Janus Henderson Investors (NYSE / ASX: JHG) hat heute die Berufung von Georgina Fogo als Chief Risk Officer und Mitglied des Executive Committee des Unternehmens bekannt gegeben.


Fogo, derzeit noch Compliance-Chefin bei BlackRock, wird am 2. Juli 2018 zu Janus Henderson wechseln und die Verantwortung für den globalen Risiko- und Compliance-Bereich übernehmen. Sie wird ihre Aufgaben von der Londoner Zentrale aus wahrnehmen.

Die Co-CEOs von Janus Henderson, Dick Weil und Andrew Formica, anlässlich der Berufung: „Georgina Fogo verfügt über umfassende Erfahrung im Risikomanagement. In ihrer bisherigen Berufslaufbahn hat sie bereits sehr erfolgreich am Aufbau und an der Leitung globaler Risiko- und Compliance-Plattformen mitgewirkt.
In einer Zeit, in der das regulatorische Umfeld für Asset Manager und Kunden zunehmend komplexer wird, wird sie mit ihrer Erfahrung einen wertvollen Beitrag dazu leisten, dass Janus Henderson beim Wandel in der Branche und bei der Etablierung optimaler Methoden des Risikomanagements auch künftig weiter eine führende Position einnimmt.“

Fogo verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Asset Management- und Compliance-Bereich. In dieser Zeit hat sie große internationale Teams aufgebaut und geleitet. Durch ihre bisherige Tätigkeit sowohl in Europa als auch in den USA ist Fogo mit dem regulatorischen Umfeld in beiden Regionen vertraut. Vor ihrer Ernennung zum Global Head of Compliance bei BlackRock war sie dort Head of Compliance für die EMEA-Region (Europa, Naher Osten, Afrika). Fogo stieß im Dezember 2009 nach der Fusion von BlackRock und Barclays Global Investors (BGI) zu BlackRock. Ihre Aufgabe war es zunächst, die Compliance Advisory Teams in EMEA und den USA zusammenzustellen und zu leiten.

Sie folgt auf David Kowalski im Amt des Chief Risk Officer, der 2017 ausgeschieden war.

Die vorstehenden Einschätzungen sind die des Autors zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können von denen anderer Personen/Teams bei Janus Henderson Investors abweichen. Die Bezugnahme auf einzelne Wertpapiere, Fonds, Sektoren oder Indizes in diesem Artikel stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zu deren Erwerb oder Verkauf dar, noch ist sie Teil eines solchen Angebots oder einer solchen Aufforderung.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Wertentwicklung. Alle Performance-Angaben beinhalten Erträge und Kapitalgewinne bzw. -verluste, aber keine wiederkehrenden Gebühren oder sonstigen Ausgaben des Fonds.

Der Wert einer Anlage und die Einkünfte aus ihr können steigen oder fallen. Es kann daher sein, dass Sie nicht die gesamte investierte Summe zurückerhalten.

Die Informationen in diesem Artikel stellen keine Anlageberatung dar.

Zu Werbezwecken.

Teilen

Wichtige Botschaft