Bitte stellen Sie sicher, dass Javascript zwecks Zugang zur Websiteaktiviert ist John Bennett - Janus Henderson Investors
Für qualifizierte Anleger in der Schweiz

John Bennett

Director of European Equities | Portfoliomanager

John Bennett ist Director of European Equities bei Janus Henderson Investors und Fondsmanager der Long-only- und Long-Short-Strategien Continental European und Pan-European. Diese Funktionen hat er seit der Übernahme von Gartmore, wo er zuvor tätig war, durch Henderson im Jahr 2011 inne. Bevor er zu Gartmore wechselte, war John Bennett 17 Jahre als Fondsmanager für Global Asset Management tätig. In dieser Zeit verwaltete er die GAM-Flaggschifffonds, den europäischen Long-only-Fonds und den europäischen Equity-Long/Short-Hedgefonds. Davor war er Fondsmanager bei Ivory and Sime.

Er hat 37 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche.

Hochauflösendes Portrait herunterladen

Verfasste Artikel

Die Ölriesen werden zur Dekarbonisierung gebraucht
Aktuelles & Relevantes

Die Ölriesen werden zur Dekarbonisierung gebraucht

Warum sind Ölunternehmen für die Dekarbonisierung unerlässlich?

Europäische Aktien: In einem neuen Umfeld anlegen

Europäische Aktien: In einem neuen Umfeld anlegen

Was bedeutet die Veränderung des Marktumfelds für europäische Anleger?

Sind Value-Strategien und ESG miteinander vereinbar?
Schwerpunktthemen & Ausblicke

Sind Value-Strategien und ESG miteinander vereinbar?

Warum wir glauben, dass bei ESG-Investments ein Value-Ansatz ratsam ist.

Welche Auswirkungen hat der Krieg auf die europäische Energiepolitik?

Welche Auswirkungen hat der Krieg auf die europäische Energiepolitik?

Wie beeinflusst der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine die europäische Energiepolitik und die Gelegenheiten für Anleger?

Warum wir eine der kohlenstoffintensivsten Aktien in unserem Anlageuniversum halten

Warum wir eine der kohlenstoffintensivsten Aktien in unserem Anlageuniversum halten

John Bennett und Tom O'Hara, Portfoliomanager für europäische Aktien, erklären, warum sich Anlagen in Unternehmen mit hohem ESG-Risiko für aktive Manager durchaus lohnen können.