Für professionelle Anleger in Deutschland

Steve Cain

Portfoliomanager

Steve Cain ist seit seinem Eintritt bei Henderson im Jahr 2010 Portfoliomanager bei Janus Henderson Investors. Vor seiner Tätigkeit bei Henderson leitete er Kurtosis Capital Partners. Von 2006 bis 2009 war Cain Partner sowie Volatilitäts- und Makro-Portfoliomanager bei JWM Partners. Von 2004 bis 2006 war er Gründungspartner und Währungs- und Makro-Portfoliomanager bei Nylon Capital. Im Jahr 2002 war er Managing Director und Leiter der Makrostrategien bei Shumway Capital Partners. Steve Cain begann seine Karriere 1987 im Investmentbanking. Zwischen 1987 und 2002 war er in verschiedenen Positionen im Währungs- und Schwellenländergeschäft zahlreicher internationaler Investmentbanken tätig.

Cain erhielt einen BA-Abschluss (Hons) in Philosophie, Politik und Wirtschaft von der Universität Oxford. Er hat 35 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche.

Verwaltete Produkte

Verfasste Artikel

Lagerung von Bargeld

Lagerung von Bargeld

Vergleich der Laufzeitenprofile von Staatsanleihen mit ihrer „Verlustrisiko“-Historie, um Rückschlüsse darauf zu ziehen, wo bei kürzeren Laufzeiten der Wert liegen könnte.

Explizite Portfolioprotektion unter der Lupe

Explizite Portfolioprotektion unter der Lupe

Steve Cain, Portfoliomanager im Bereich Diversified Alternatives, erläutert, wie die Integration einer Strategie zur Portfolioprotektion im Rahmen von Multi Strategy-Portfolios in extremen Marktsituationen ein „Krisenalpha“ abwerfen kann.