Für professionelle Anleger in Deutschland

Globale Perspektiven

Janus Henderson Corporate Debt Index

Die zweite Ausgabe des Corporate Debt Index setzt unsere im letzten Jahr begonnene langfristige Studienreihe fort, die den Trends bei der Verschuldung von Unternehmen weltweit nachgeht.

Global Dividend Index

Der JHGDI basiert auf langjährigen Analysen weltweiter Dividendentrends.

Dekarbonisierung in den Emerging Markets

Dieser neue Index beleuchtet die Fortschritte bei der Dekarbonisierung in Mexiko, Mittelamerika, der Karibik sowie in Südamerika.

Sovereign Debt Index

Der Sovereign Debt Index ist die erste Veröffentlichung einer Langzeitstudie über die Entwicklung der weltweiten Staatsverschuldung, die sich daraus ergebenden Anlagemöglichkeiten und die damit verbundenen Risiken. Der Index ermittelt den Umfang, zu dem sich die Staaten weltweit mit Anleihen finanzieren, wie erschwinglich und nachhaltig diese sind, und vergleicht sowie kontrastiert die Trends.

MARKTEINSCHÄTZUNGEN

Abonnieren Sie relevante Markteinschätzungen, die wir Ihnen direkt in Ihren Posteingang liefern.

Fünf Fragen, die sich Anleger in festverzinslichen Anlagen im Jahr 2022 stellen

Fünf Fragen, die sich Anleger in festverzinslichen Anlagen im Jahr 2022 stellen

Unsere Teams für festverzinsliche Anlagen befassen sich mit geldpolitischen Fragen und damit, wo sich abgesehen von der Geldpolitik sonst noch Chancen und Risiken für Anleger ergeben könnten.

ENTGEGENGESETZTE KRÄFTE

ENTGEGENGESETZTE KRÄFTE

Ein Blick auf die potenziellen wirtschaftlichen Folgen, wenn die Zentralbanken versuchen, das Wachstum aufrechtzuerhalten und gleichzeitig die Inflation zu bekämpfen.

Wie beeinflussen ESG-Faktoren die Bewertungen im Technologiesektor?

Wie beeinflussen ESG-Faktoren die Bewertungen im Technologiesektor?

Die wichtigsten Erkenntnisse einer Untersuchung zum Zusammenhang zwischen umwelt-, sozial- und governancebezogenen (ESG) Faktoren und den Bewertungen von Technologieunternehmen.

„Nach und nach und dann plötzlich“ – oder wie Sie sich für die Trendfolge begeistern können

„Nach und nach und dann plötzlich“ – oder wie Sie sich für die Trendfolge begeistern können

Wie wichtig ist eigentlich Geduld für trendfolgende Anleger? Die Portfoliomanager Mathew Kaleel, Andrew Kaleel und Maya Perone setzen sich mit den Folgen des Phänomens „nach und nach und dann plötzlich“ auseinander.

ESG: Die Wege teilen sich

ESG: Die Wege teilen sich

Das Jahr 2022 wird für ESG-Investitionen von entscheidender Bedeutung sein. Aber es gibt einige wichtige Fragen, die die Branche noch klären muss, um die erhofften Ergebnisse zu erzielen.

Anleihen: Das letzte Gefecht

Anleihen: Das letzte Gefecht

Die verzögerten Auswirkungen der politischen Konjunkturmaßnahmen werden zunächst wohl die Erträge ebenso wie die Inflation ankurbeln. Im weiteren Verlauf des Jahres 2022 dürfte sich allerdings wieder ein vertrauteres Bild einstellen.

ISG Insight: Die Märkte oder die Politik – Wer hat das Sagen?

ISG Insight: Die Märkte oder die Politik – Wer hat das Sagen?

Die Märkte haben ihre Erwartungen bezüglich des Zeitpunkts einer Straffung der Geldpolitik vorgezogen, aber die Zentralbanken halten an ihrer Aussage fest, dass die Inflation nur vorübergehend ist. Zumindest vorerst. Unser neuester ISG Insight erörtert, wer wohl die wirtschaftlichen Aussichten besser im Blick hat.

Aktien: Kann sich der Zyklus fortsetzen?

Aktien: Kann sich der Zyklus fortsetzen?

Warum der Aktienmarktzyklus im Jahr 2022 trotz Inflationsdruck, geringerer Wachstumsraten und einer strafferen Geldpolitik andauern könnte.

Trüffelsuche bei Unternehmensanleihen

Trüffelsuche bei Unternehmensanleihen

Jim Cielinski ist Leiter der globalen Anleihestrategie. Er geht davon aus, dass die Zeit der leichten Unternehmensanleiherenditen seit der Erholung von der Coronakrise weitgehend vorbei ist. Dennoch dürften sich mit einem selektiven Ansatz immer noch Chancen aufspüren lassen.

Die Bedeutung der Streuung von US-Aktien in einer uneinheitlichen Erholung

Die Bedeutung der Streuung von US-Aktien in einer uneinheitlichen Erholung

Angesichts schwankender Märkte und sich ändernder Unternehmensführungsstrukturen im Zuge der wirtschaftlichen Erholung erörtert Portfoliomanager Nick Schommer, wie es sinnvoll sein kann, den Fokus auf Risiko- und Renditequellen innerhalb des eigenen Portfolios zu schärfen und dafür zu sorgen, dass diese nicht übermäßig korreliert sind.

ESG und Frauen – Produktdesign ist wichtig

ESG und Frauen – Produktdesign ist wichtig

Viele Unternehmen erfüllen nicht die Anforderungen, die ein geschlechtsneutrales Produkt zu einem wirklich inklusiven Produkt für Frauen machen. Amarachi Seery, Nachhaltigkeitsanalystin, erörtert, warum es bei Investitionen sinnvoll ist, auf Inklusivität zu achten.

Rohstoffe als Wegbereiter zur Klimaneutralität

Rohstoffe als Wegbereiter zur Klimaneutralität

Portfoliomanager Tal Lomnitzer diskutiert, welche Schlüsselrolle Rohstoffe im Kampf gegen den Klimawandel spielen und welche interessanten Anlagemöglichkeiten sich bieten.