Anlageziel

Ziel des Fonds ist eine Rendite, die sich aus einer Kombination von Kapitalwachstum und Erträgen ergibt, wobei gleichzeitig versucht wird, Kapitalverluste zu begrenzen (dies ist jedoch nicht garantiert).
Performanceziel: Outperformance gegenüber dem 'Balanced' Index (55 % S&P 500 + 45 % Bloomberg Barclays US Aggregate Bond) um 1,5 % p. a. vor Abzug von Gebühren über einen beliebigen Zeitraum von fünf Jahren.

Mehr

Der Fonds investiert 35 % bis 65 % seines Vermögens in Anteile (Aktien) von Unternehmen, überwiegend aus den USA, sowie 35 % bis 65 % seines Vermögens in Anleihen jeglicher Qualität, darunter Hochzinsanleihen (ohne Investment-Grade-Rating) und Darlehen (ohne Investment-Grade-Rating), die überwiegend von US-Unternehmen oder der US-Regierung begeben wurden.
Der Fonds kann auch in andere Vermögenswerte investieren, darunter Unternehmen und Anleihen außerhalb der USA, Barmittel und Geldmarktinstrumente.
Der Anlageverwalter kann Derivate (komplexe Finanzinstrumente) einsetzen, um das Risiko zu verringern, den Fonds effizienter zu verwalten oder zusätzliches Kapital oder zusätzliche Erträge für den Fonds zu erwirtschaften.
Der Fonds wird aktiv unter Bezugnahme auf den 'Balanced' Index (55 % S&P 500 + 45 % Bloomberg Barclays US Aggregate Bond) verwaltet, der weitgehend repräsentativ für die Unternehmen und Anleihen ist, in die er investieren darf, da dieser die Grundlage für das Performanceziel des Fonds darstellt. Der Anlageverwalter besitzt bei der Auswahl der einzelnen Anlagen für den Fonds ein hohes Maß an Flexibilität.

Less

Der Wert einer Anlage und die daraus resultierenden Erträge können aufgrund von Markt- und Wechselkursschwankungen fallen oder steigen, sodass Anleger möglicherweise nicht den ursprünglich investierten Betrag zurückerhalten.
Potenzielle Anleger müssen vor einer Anlage den Prospekt und – sofern relevant – die wesentlichen Anlegerinformationen des Fonds lesen.
Diese Website dient zu Werbezwecken und gilt nicht als Anlageempfehlung.


 

Über diesen Fonds

  • Aktien großer Wachstumsunternehmen kombiniert mit einer aktiv verwalteten Anleihestrategie für mittlere Laufzeiten für ein starkes risikobereinigtes Ertragspotenzial
  • Dynamische Allokationsstrategie mit der Flexibilität, sich in Erwartung volatiler Märkte defensiv zu positionieren, indem sie je nach den Marktbedingungen 35-65 % des Fondsvermögens in Aktien investiert
  • Unser integriertes Research ermöglicht es unseren Aktien- und Anleiheanalysten gemeinsam Analysen zu denselben globalen Sektoren zu erstellen
Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Wertentwicklung.