Für professionelle Anleger in Österreich

David Elms

Leiter diversifizierte alternative Anlagestrategien | Portfoliomanager

David Elms ist Head of Diversified Alternatives und Portfoliomanager bei Janus Henderson Investors und verantwortlich für Enhanced-Index-, Risikoprämien- und Hedge-Portfolios. Bevor er 2002 zu Henderson kam, war er acht Jahre lang als Gründungspartner bei Portfolio Partners tätig. Zunächst arbeitete er in Melbourne, wo er Derivate und Enhanced-Index-Portfolios verwaltete. Später wurde er nach der Übernahme von Portfolio Partners durch Aviva nach London in den Bereich Unternehmensstrategie von Aviva entsandt. Zuvor war er drei Jahre lang als Associate Director bei County NatWest Investment Management in Melbourne tätig, wo er für den Handel mit Aktien und Aktienderivaten sowie für quantitatives Research verantwortlich war.

D. Elms verfügt über einen BCom-Abschluss (Hons) der University of Melbourne, Australien.  Er hat 31 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche.

Verfasste Artikel

2022 – Optimale Bedingungen für ein Instrumentarium liquider alternativer Anlagen?
Aktuelles & Relevantes

2022 – Optimale Bedingungen für ein Instrumentarium liquider alternativer Anlagen?

Wie kann ein Multi-Strategie-Ansatz für die Verwendung liquider Alternativen helfen, die Diversifizierung zu verbessern und Allokationen in traditionellen Anlageklassen zu ergänzen?

Diversified alternatives: anpassen und weiterentwickeln

Diversified alternatives: anpassen und weiterentwickeln

David Elms, Leiter des Bereichs diversifizierte alternative Anlagestrategien, ermutigt Anleger, bei ihren Portfolios 2021 neue Denkansätze zu wagen, nachdem die Pandemie die Branchen dieses Jahr vor ungewohnte Herausforderungen gestellt hat.