Für professionelle Anleger in Österreich

Luke Newman

Portfoliomanager
Luke Newman | Janus Henderson Investors

Luke Newman ist als Fondsmanager bei Janus Henderson Investors für britische Aktienfonds zuständig. Diese Position bekleidet er, seit er 2011 im Rahmen der Übernahme von Gartmore zu Henderson kam. Zuvor war er von 2009 bis 2011 bei Gartmore als Co-Manager mehrerer Fonds tätig. Dem war die Position als Fondsmanager bei Altima Partners LLP (ab 2008) und davor bei F&C Asset Management (ab 2005) vorausgegangen. Seine Karriere begann im Jahr 2000 bei Deutsche Asset Management mit High Performance Retail- und institutionellen Mandaten.

Luke Newman schloss sein Studium an der University of Warwick mit einem BSc (Hons) in Wirtschaftswissenschaften und Politik ab. Er hat 22 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche.

Verfasste Artikel

Absolute Return in inflationären Zeiten

Absolute Return in inflationären Zeiten

Portfoliomanager Luke Newman untersucht die Möglichkeiten für Long/Short-Equity-Strategien in einer Welt, in der unerwartet hohe Inflationsraten, anhaltende Lieferkettenprobleme und steigende Energiepreise Druck auf die Regierungen und Zentralbanken ausüben, ihre Politik zu ändern.

„Long“ und „Short“ im ausgewogenen Verhältnis – das spricht für Absolute-Return-Strategien

„Long“ und „Short“ im ausgewogenen Verhältnis – das spricht für Absolute-Return-Strategien

Luke Newman, Co-Manager der Absolute-Return-Strategie von Janus Henderson, erklärt, dass Strategien, die eine absolute Rendite anstreben, für Anleger, die sich in der Zeit nach der Pandemie über Aktien- / Anleihenrisiken sorgen, zu einer besseren Diversifikation beitragen können.

Absolute Return: Im Jahr 2022 flexibel bleiben

Absolute Return: Im Jahr 2022 flexibel bleiben

Wie schnell kann sich die Welt nach einer globalen Pandemie wieder normalisieren? Luke Newman hebt die Treiber hervor, die den Ausblick für Absolute Return im Jahr 2022 bestimmen dürften.

Absolute-Return-Anlagen: Vorsicht, dass Sie auf dem Weg zur Normalität nicht ins Stolpern geraten

Absolute-Return-Anlagen: Vorsicht, dass Sie auf dem Weg zur Normalität nicht ins Stolpern geraten

Luke Newman erörtert, ob das Risiko eines politischen Fehltritts das größte Problem für die Märkte im Jahr 2022 darstellt.

Absolute Return: Zeit für einen Kurswechsel?

Absolute Return: Zeit für einen Kurswechsel?

Luke Newman, Co-Manager der Absolute-Return-Strategie von Janus Henderson, erklärt, dass Strategien, die eine absolute Rendite anstreben, für Anleger, die sich in der Zeit nach der Pandemie über Aktien-/Anleihenrisiken sorgen, zu einer besseren Diversifikation beitragen können.