Wien – Drei Fonds der weltweit tätigen Vermögensverwaltung Janus Henderson Investors wurden beim diesjährigen Alternative Investments Award Austria des GELD-Magazins mit dem ersten Platz ausgezeichnet:

  • Janus Henderson Horizon Pan European Alpha Fund (LU0264597617)
    In der Kategorie „L/S Aktien Europa / UK“ über 10 Jahre
  • Janus Henderson Horizon Global Property Equities Fund (LU0264738294)
    In der Kategorie „Immobilien-Aktienfonds global“ über 3 und 5 Jahre
  • Janus Henderson Horizon Pan European Property Equities Fund (LU0088927925)
    In der Kategorie „Immobilien-Aktienfonds Europa“ über 3, 5 und 10 Jahre

Daneben erreichten die Strategien Global Equity Market Neutral (LU1807487761), United Kingdom Absolute Return (LU0490786174), Horizon Asia-Pacific Property Equities (LU0572942307) und Global Property Equities (LU0264738294) mehrere zweite und dritte Plätze. Insgesamt erreichten somit sechs Fonds zwölf Podiumsplätze.

Daniela Brogt, Head of Germany and Austria von Janus Henderson Investors, sagte anlässlich der Auszeichnung: „Die Auszeichnung mit diesen Preisen ist ein großer Erfolg, der gleichermaßen Anerkennung wie auch weiterer Ansporn für uns ist. Die Tatsache, dass unter den bestplatzierten Strategien gleich zwei Immobilienaktien-Fonds sind, die zudem bei unseren österreichischen Kunden ausgesprochen beliebt und nachgefragt sind, freut uns dabei besonders. Aber auch die Prämierung mehrerer Long/Short- und Absolute Return- Fonds – Strategien, die gerade für ein Marktumfeld mit erhöhter Volatilität, wie wir es derzeit erleben, entwickelt wurden – sind ein weiterer Beleg für das Wissen und Geschick unserer Investmentteams.“

Der Alternative Investments Award wird seit 2001 vom GELD-Magazin in den Kategorien Future- und Hedgefonds, Immobilienfonds und -aktienfonds sowie Rohstoffinvestments verliehen.

-Ende-

Presseanfragen
Charles Barker Corporate Communications
Tel. +49 69 79 40 90 26
E-Mail: janus-henderson@charles-barker.de

Hinweise für die Redaktion

Über den Janus Henderson Horizon Pan European Alpha Fund

Das Investmentziel besteht in der Erreichung einer positiven (absolute) Rendite unabhängig von den Marktbedingungen über einen beliebigen Zeitraum von zwölf Monaten zu erwirtschaften. Der Fonds investiert in Aktien und setzt in großem Umfang Derivate (komplexe Finanzinstrumente) ein, um sowohl „Long“- als auch „Short“-Positionen in Unternehmen einzugehen. In der Regel erfolgen mindestens zwei Drittel des Engagements in Long- und Short-Positionen (insgesamt) in Unternehmen jeglicher Größe und Branche in Europa (einschließlich des Vereinigten Königreichs). Daneben kann der Fonds auch in andere Vermögenswerte wie Anleihen und Vorzugsaktien investieren.

Über den Janus Henderson Global Equity Market Neutral Fund

Das Investmentziel besteht in der Erreichung einer positiven (absolute) Rendite unabhängig von den Marktbedingungen über einen beliebigen Zeitraum von zwölf Monaten zu erwirtschaften. In der Regel wird der Fonds jede Long-Position in einem Unternehmen durch eine gleich große Short-Position in einem anderen Unternehmen ausgleichen (ein sogenanntes „Paar“), mit dem Ziel, von der Kursdifferenz zwischen den Long- und Short-Engagements des Paares zu profitieren und gleichzeitig die Auswirkungen von Schwankungen des breiteren Marktes zu minimieren.

Über den Janus Henderson United Kingdom Absolute Return Fund

Der Fonds ist bestrebt, eine positive (absolute) Rendite unabhängig von den Marktbedingungen über einen beliebigen Zeitraum von zwölf Monaten zu erwirtschaften. In der Regel erfolgen mindestens 60% des Engagements in Long- und Short-Positionen (insgesamt) in Unternehmen jeglicher Größe und Branche im Vereinigten Königreich. Bis zu 40% des Long- und Short-Engagements können in Unternehmen außerhalb des Vereinigten Königreichs erfolgen.

Über den Janus Henderson Horizon Asia-Pacific Property Equities

Der Fonds investiert mindestens 75 % seines Vermögens in ein konzentriertes Portfolio aus Anteilen (Aktien) und aktienähnlichen Wertpapieren von Immobilieninvestmentgesellschaften (REIT) und Unternehmen, die in Immobilien investieren, in der Asien-Pazifik-Region. Daneben kann der Fonds auch in andere Vermögenswerte, einschließlich Barmittel und Geldmarktinstrumente, investieren.

Über den Janus Henderson Horizon Global Property Equities Fund

Das Anlageziel des Global Property Equities Fund besteht darin, durch die weltweite Anlage in die notierten Dividendenpapiere von Gesellschaften oder Real Estate Investment Trusts (oder gleichwertige Anlageformen), die an einem geregelten Markt notiert sind oder gehandelt werden und die den überwiegenden Teil Ihres Ertrages aus dem Eigentum, dem Management und/oder der Erschließung von Immobilien erwirtschaften, einen langfristigen Kapitalzuwachs zu erzielen.

Über den Janus Henderson Horizon Pan European Property Equities Fund

Das Anlageziel des Pan European Property Equities Fund besteht darin, ein langfristiges Kapitalwachstum durch die Anlage von mindestens 75 % seines Gesamtvermögens in die notierten Dividendenpapiere von Gesellschaften oder Real Estate Investment Trusts (oder gleichwertigen Anlageformen) zu erzielen, die ihren eingetragenen Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum haben und an einem geregelten Markt notiert sind oder gehandelt werden und die den überwiegenden Teil ihres Ertrages aus dem Eigentum, dem Management und/oder der Entwicklung von Immobilien in Europa oder im Vereinigten Königreich, sofern nicht Teil des Europäischen Wirtschaftsraums, erzielen.

Über Janus Henderson

Janus Henderson Group (JHG) ist ein weltweit führender aktiver Vermögensverwalter, der seine Aufgabe darin sieht, Anleger beim Erreichen ihrer langfristigen finanziellen Ziele zu unterstützen. Dazu wird ein breites Spektrum von Lösungen angeboten, wie Aktien-, Anleihen-, quantitative Aktien-, Multi-Asset- und alternative Strategien.
Janus Henderson verwaltet ein Anlagevermögen von etwa EUR 268,3 Milliarden (Stand: 31. März 2020) und hat über 2.000 Mitarbeiter sowie Büros in 28 Städten weltweit. Das Unternehmen mit Sitz in London ist an der New York Stock Exchange (NYSE) und der Australian Securities Exchange (ASX) notiert.

Diese Presseinformation richtet sich ausschließlich an Vertreter der Medien und sollte nicht von Privatanlegern, Finanzberatern oder institutionellen Anlegern als Grundlage für Entscheidungen verwendet werden. Telefongespräche können aufgezeichnet werden; dies dient zu Ihrer und zu unserer Sicherheit und auch dazu, dass wir unseren Kundenservice verbessern und gesetzlichen Dokumentationspflichten genügen können.

Herausgegeben von Janus Henderson Investors. Janus Henderson Investors ist der Name, unter dem Anlageprodukte und -dienstleistungen von Janus Capital International Limited (Registrierungsnummer 3594615), Henderson Global Investors Limited (Registrierungsnummer 906355), Henderson Investment Funds Limited (Registrierungsnummer 2678531), AlphaGen Capital Limited (Registrierungsnummer 962757), Henderson Equity Partners Limited (Registrierungsnummer 2606646) (jeweils in England und Wales mit Sitz in 201 Bishopsgate, London EC2M 3AE eingetragen und durch die Financial Conduct Authority reguliert) und Henderson Management S.A. (Registrierungsnr. (Registrierungsnummer B22848 mit Sitz in 2 Rue de Bitbourg, L-1273, Luxemburg, und durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier reguliert) zur Verfügung gestellt werden. Henderson Secretarial Services Limited (gegründet und registriert in England und Wales, Registrierungsnr. 1471624 mit Geschäftssitz in 201 Bishopsgate, London EC2M 3AE) ist der Name, unter dem Company-Secretarial-Leistungen erbracht werden. Alle genannten Gesellschaften sind hundertprozentige Tochtergesellschaften von Janus Henderson Group plc (gegründet und registriert in Jersey, Registrierungsnr. 101484 mit Geschäftssitz in 47 Esplanade, St Helier, Jersey JE1 0BD).

Janus Henderson, Janus, Henderson, Perkins, Intech, Alphagen, VelocityShares, Knowledge. Shared and Knowledge Labs sind Marken von Janus Henderson Group plc oder einer ihrer Tochtergesellschaften. © Janus Henderson Group plc.