Für private Anleger in Deutschland

Globale Perspektiven

Janus Henderson Corporate Debt Index

Die zweite Ausgabe des Corporate Debt Index setzt unsere im letzten Jahr begonnene langfristige Studienreihe fort, die den Trends bei der Verschuldung von Unternehmen weltweit nachgeht.

Global Dividend Index

Der JHGDI basiert auf langjährigen Analysen weltweiter Dividendentrends.

Dekarbonisierung in den Emerging Markets

Dieser neue Index beleuchtet die Fortschritte bei der Dekarbonisierung in Mexiko, Mittelamerika, der Karibik sowie in Südamerika.

Sovereign Debt Index

Der Sovereign Debt Index ist die erste Veröffentlichung einer Langzeitstudie über die Entwicklung der weltweiten Staatsverschuldung, die sich daraus ergebenden Anlagemöglichkeiten und die damit verbundenen Risiken. Der Index ermittelt den Umfang, zu dem sich die Staaten weltweit mit Anleihen finanzieren, wie erschwinglich und nachhaltig diese sind, und vergleicht sowie kontrastiert die Trends.

MARKTEINSCHÄTZUNGEN

Aktien: Kann sich der Zyklus fortsetzen?

Aktien: Kann sich der Zyklus fortsetzen?

Warum der Aktienmarktzyklus im Jahr 2022 trotz Inflationsdruck, geringerer Wachstumsraten und einer strafferen Geldpolitik andauern könnte.

Lieferkettenkrise schürt unstillbare Nachfrage nach Lagerflächen

Lieferkettenkrise schürt unstillbare Nachfrage nach Lagerflächen

Laut unserem Team für globale Immobilienaktien beschert die Erschütterung der weltweiten Lieferketten Industrieimmobilien weiteren Rückenwind.

Cybersecurity: Mehr Sicherheit im Online-Universum

Cybersecurity: Mehr Sicherheit im Online-Universum

Datensicherheit ist ein großes gesellschaftliches Thema mit immensen Auswirkungen. Das Global Technology Leaders Team untersucht die wachsende Bedrohungslage und die Lösungen der Cybersecurity-Branche für diese globale Herausforderung.

Fundamentaldaten im Gesundheitssektor trotz Ausverkauf solide

Fundamentaldaten im Gesundheitssektor trotz Ausverkauf solide

Gesundheitsaktien verzeichneten im dritten Quartal kräftige Kursschwankungen, genau wie der Aktienmarkt auf breiter Front. Attraktive Bewertungen, anhaltende Innovationen und regere M&A-Aktivitäten (Fusionen und Übernahmen) könnten dem Sektor jedoch nach oben verhelfen, meint Portfoliomanager Andy Acker.

Global Sustainable Equity: News und Chancen (November 2021)
Investment-Standpunkte

Global Sustainable Equity: News und Chancen (November 2021)

Hamish Chamberlayne, Head of Global Sustainable Equities, macht sich Gedanken über die Entwicklungen im 3. Quartal 2021 und betrachtet die künftigen Chancen im Bereich Nachhaltigkeit.

Europäische Aktien: Wird die Inflation über einen längeren Zeitraum hinweg „vorübergehend“ bleiben?

Europäische Aktien: Wird die Inflation über einen längeren Zeitraum hinweg „vorübergehend“ bleiben?

John Bennett, Director of European Equities, erörtert die Vor- und Nachteile von Wachstums- und Substanzwerten, ob er glaubt, dass sich die Inflation hartnäckiger halten wird, und was dies für europäische Aktien bedeutet.

Aptiv: Nachhaltigkeit fördern
Investment-Standpunkte

Aptiv: Nachhaltigkeit fördern

Neue Technologien in der Automobilindustrie haben moderne Fahrzeuge sicherer, sparsamer und umweltfreundlicher gemacht als je zuvor. Bei der Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr und der Verringerung der Zahl der Verkehrstoten und -verletzten ist allerdings noch einiges zu tun.

Mit REITs 3.0 in die Zukunft investieren

Mit REITs 3.0 in die Zukunft investieren

Portfoliomanager Greg Kuhl gibt einen Überblick darüber, wie sich REITs seit ihrer Einführung vor 60 Jahren zu einer heute und für die Zukunft sehr wichtigen Anlageklasse entwickelt haben.

Nachhaltiges Investieren mit einem aktiven Ansatz

Nachhaltiges Investieren mit einem aktiven Ansatz

Aktive Manager sind unseres Erachtens in der Lage, im Wandel zur Nachhaltigkeit positive Veränderungen herbeizuführen.

Nachhaltiges Investieren – Warum ein kohlenstoffarmer Anlageansatz so wichtig ist
Investment-Standpunkte

Nachhaltiges Investieren – Warum ein kohlenstoffarmer Anlageansatz so wichtig ist

Der Klimawandel ist die größte ökologische und soziale Herausforderung, vor der die Welt jemals gestanden hat. Ein Übergang zu einem CO2-armen Wirtschaftsmodell ist dringend notwendig, um die vom Menschen verursachten Umweltschäden rückgängig zu machen. Gelingt das nicht, würde dies Risiken für die Gesundheit, die Lebensgrundlage, Nahrungsmittelsicherheit, die Wasserversorgung, die menschliche Sicherheit und das Wirtschaftswachstum mit

Die Bedeutung der Streuung von US-Aktien in einer uneinheitlichen Erholung

Die Bedeutung der Streuung von US-Aktien in einer uneinheitlichen Erholung

Angesichts schwankender Märkte und sich ändernder Unternehmensführungsstrukturen im Zuge der wirtschaftlichen Erholung erörtert Portfoliomanager Nick Schommer, wie es sinnvoll sein kann, den Fokus auf Risiko- und Renditequellen innerhalb des eigenen Portfolios zu schärfen und dafür zu sorgen, dass diese nicht übermäßig korreliert sind.

ESG und Frauen – Produktdesign ist wichtig

ESG und Frauen – Produktdesign ist wichtig

Viele Unternehmen erfüllen nicht die Anforderungen, die ein geschlechtsneutrales Produkt zu einem wirklich inklusiven Produkt für Frauen machen. Amarachi Seery, Nachhaltigkeitsanalystin, erörtert, warum es bei Investitionen sinnvoll ist, auf Inklusivität zu achten.