Globale Perspektiven

Fixed-Income-Perspektiven

Vierteljährliche Einblicke unserer Anleihenteams, die es Kunden erleichtern soll, sich an den Märkten zurechtzufinden und Chancen zu erfassen.

Janus Henderson Corporate Debt Index

Die vorliegende Ausgabe des Corporate Debt Index bildet den Auftakt zu einer langfristigen Studienreihe, die den Trends bei der Verschuldung von Unternehmen weltweit nachgeht.

Aktienperspektiven

Die Einblicke unserer Aktienexperten erleichtern unseren Kunden, sich an den Märkten zurecht zu finden und Chancen wahrzunehmen.

Global Dividend Index

Der JHGDI basiert auf langjährigen Analysen weltweiter Dividendentrends.

MARKTEINSCHÄTZUNGEN

Abonnieren Sie relevante Markteinschätzungen, die wir Ihnen direkt in Ihren Posteingang liefern.

Das Büro ist nach wie vor wichtig

Das Büro ist nach wie vor wichtig

In diesem Video teilt Tim Gibson, Co-Leiter für globale Immobilienaktien, seine Einschätzungen zur „neuen Normalität“ des Home Office und wie sich Büros an die sich verändernde Arbeitsumgebung anpassen müssen.

Für einige Technologieriesen ist Innovation kein Dilemma mehr

Für einige Technologieriesen ist Innovation kein Dilemma mehr

Der Manager von Technologieaktienportfolios Denny Fish erläutert, warum die Technologieunternehmen von heute – solange Daten und Netze eine harte Währung sind – weniger mit einem Dilemma konfrontiert sein werden, als die Generation von Titanen, die sie verdrängt haben.

Anleger sollten Fehlbewertungen klug nutzen

Anleger sollten Fehlbewertungen klug nutzen

Jamie Ross, Portfoliomanager des Pan European Equity Fund, und Analyst Redinel Korfuzi erläutern, wie Unternehmen am Markt oft fehlbewertet werden und wonach sie suchen, um potenziellen Wertzuwachs bei unterbewerteten Aktien zu finden.

Keine neue Probe in Sicht

Keine neue Probe in Sicht

In diesem Video erläutert Tom Ross, Portfoliomanager für Unternehmensanleihen bei Janus Henderson Investors, warum seiner Meinung nach eine erneute Spread-Weitung bei Hochzinsanleihen wie im März unwahrscheinlich ist.

Was ist aus dem „Goldlöckchen-Szenario“ geworden?

Was ist aus dem „Goldlöckchen-Szenario“ geworden?

David Elms, Leiter des Bereichs diversifizierte alternative Anlagestrategien, und Portfoliomanager Steve Cain präsentieren ihren aktuellen Marktausblick zur Jahresmitte unter Berücksichtigung der Auswirkungen der Coronakrise auf die Anlagemärkte. Gleichzeitig erläutern sie, welche potenziellen Risiken und Chancen sie bei alternativen Strategien für den Rest des Jahres 2020 sehen.

Technologieeinsatz für das Gute: Hilfe im Kampf gegen COVID-19

Technologieeinsatz für das Gute: Hilfe im Kampf gegen COVID-19

Alison Porter, Graeme Clark und Richard Clode vom Global Technology Team erläutern, wie große Technologieunternehmen der Gesellschaft und der Regierung bei der Bewältigung der Pandemie helfen und welche Folgen dies für die Regulierung des Technologiesektors haben kann.

Geballte Kräfte im Internet-Sektor

Geballte Kräfte im Internet-Sektor

Jamie Ross, Portfoliomanager des Pan European Equity Fund, und Analyst Redinel Korfuzi untersuchen, wie einige Unternehmen disruptive Trends nutzen, um gestärkt daraus hervorzugehen. Gleichzeitig analysieren sie die geballten Kräfte, die oft zu einem deutlich stärkeren Ergebnis führen als die Summe der Einzelteile.

Geldmengentrends in den G7-Staaten sprechen für nominales BIP-Wachstum von 10 %

Geldmengentrends in den G7-Staaten sprechen für nominales BIP-Wachstum von 10 %

Mittlerweile sind die Geldmengendaten für den Monat Mai im Euroraum, in Großbritannien und Kanada veröffentlicht worden, was die Berechnung der Geldmengenaggregate in den G7-Staaten ermöglicht.

Investors need to think again about the role of government bonds

Investors need to think again about the role of government bonds

Oliver Blackbourn, Portfolio Manager on the UK-based Multi-Asset Team, considers the impact of monetary policy stimulus on government bond yields worldwide, and discusses what this may mean for investors looking to maintain risk and diversification in their portfolios.

Potenzielle Auswirkungen einer Rückkehr zur Normalität für Aktien

Potenzielle Auswirkungen einer Rückkehr zur Normalität für Aktien

Die Kursschwankungen dauern an, nachdem die Zahl der Coronavirus-Fälle im Anschluss an die kürzlichen Lockerungen in einigen Teilen der USA und anderen Ländern wieder gestiegen sind.

Einflüsse an den Kreditmärkten

Einflüsse an den Kreditmärkten

Die Fondsmanager des Absolute Return Income Strategie beleuchten die Einflussfaktoren an den Kreditmärkten, angefangen von Zentralbankmaßnahmen bis hin zur potenziellen Resilienz von Finanzwerten.

China: Stetige Erholung mit Aussicht auf Abschwächung

China: Stetige Erholung mit Aussicht auf Abschwächung

May Ling Wee vom China-Aktienteam äußert sich in dieser Fragerunde zu den Einflussfaktoren auf die Erholung Chinas im Nachgang von COVID-19 und die Entwicklung des Aktienmarkts im bisherigen Jahresverlauf.